Wurstsalat, schnelle Variante?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von cherymuffin80 02.03.11 - 19:13 Uhr

Hallo,

hab irgendwie vor ewigkeiten das letzte Mal Wurstsalat gefuttert und irgendwie seit gestern voll Lust drauf.

Das Internet ist ja voll von Rezepten aber ich suche einen der wirklich schnell gemacht ist.

Gern auch mit Ketchup (erinnere mich daran das es solchen bei meiner Oma gab als ich Kind war, nur die kann ich nicht mehr fragen) im KH als ich mein Kind bekommen habe stand auch mal ein Wzrstsalat auf dem Abendbrotbuffet der war aber in Essig ertränkt den konnt man fast nicht essen, leider!

Freu mich auf simple Rezepte ;-)

LG

Beitrag von phoeby1980 02.03.11 - 19:55 Uhr

hallo,

was hälst du von wurst kleingeschnippelt, rote paprikastückchen, oliven (?)schafskäse (oder anderen). und dazu entweder etwas essig oder mayo oder salatcreme oder nichts, wie du willst und was du magst und da hast.

so auf die schnelle.

Beitrag von karimba 02.03.11 - 21:20 Uhr

Hallo,

für die Marinade aus Ketchup nehme ich
-6 EL Ketchup
-2 EL Kräuteressig
-2 EL Öl
-Salz, Pfeffer, Paprika
-Zwiebeln und Gewürzgurken nach Geschmack

...ach ja und Wurst

LG

Beitrag von enni12 02.03.11 - 22:34 Uhr

Hallo,

unser Favorit:

Wurst und weißen Rettich in dünne Scheiben hobeln und in eine Form schlichten.

Eine Marinade aus Balsamico, süßem Senf, scharfem Senf, etwas Olivenöl und ein wenig Zucker darüber und schön durchziehen lassen.

#mampf da könnte ich mich reinlegen - mein Mann auch :-)

LG

Dani

Beitrag von metterlein 02.03.11 - 23:02 Uhr

ich mag gerne wurstsalat mit apfel #mampf

wurst
apfel
esseig
öl
gewürze

-fertig #koch

Beitrag von mellibaby 03.03.11 - 15:37 Uhr

hallo

schinkenwurst in halb monde scheiden oder die fertige lyoner in streifen kaufen, zwiebeln schneiden in ringe. alles in eine schüssel und mit paprikapulver, öl und essig anmachen.

lg melli

Beitrag von jeyelle 04.03.11 - 14:47 Uhr

-Geflügelfleischwurst in dünne Scheiben geschnitten
-ein paar Zwiebelringe (ich ess sie zwar nie mit aber ohne schmeckts mir auch nicht)
-2-3 Cornichons (Eissiggürkchen) in Scheiben geschnitten
-Apfelessig oder Franzbrandwein
-Gemüsebrühe (heiß)
-Pfeffer

Dadurch dass die Gemüsebrühe heiß ist zieht das ganze n bissl durch und schmeckt super

-evtl ein paar Emmentalerstreifen um aus dem Bayer nen Schweizer zu machen