Brauche mal dringend eure Meinung!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicoleg01 02.03.11 - 19:24 Uhr

Hallo,

ich hab mal eine Frage und zwar liegt mein zyklus immer so zw. 29 und 33 Tagen. Ich war am 17.02. bei meiner FA und sie meinte ich hätte einen Eisprung oder er steht kurz bevor an diesem Abend sollte ich mir auch noch eine Spritze geben die auf jedenfall einen ES auslöst. Das hab ich natürlich auch getan und den abend und drei Tage danach mit meinem Mann schöne Stunden zu zweit gehabt. Heute ist mein 34 Zyklus Tag und hab bisher meine Mens. noch nicht bekommen. Trau mich aber auch noch nicht zutesten da ich denke das es noch zu früh ist, da der ES ziemlich spät war oder was meint Ihr?

Beitrag von jiny1984 02.03.11 - 19:28 Uhr

hmmm, wenn du es nicht aushälst, dann mach morgen früh einen frühstest, in der Regel müsstest du jetzt schon das Schwangerschaftshormon in dir haben.

Oder halt noch 3 tage hibbeln.

Mißt du auch deine Temperatur ?

Beitrag von nicoleg01 02.03.11 - 19:41 Uhr

leider messe ich zur zeit leider nicht mehr meine Temp, da mir das auf dauer zu lang gedaudert hat. da wir schon seit über 2 jahren an unserem Baby arbeiten. Ich hoffe ja mal das es nun endlich doch mal geklappt hat. Ich werd morgen früh mal einen früh test wagen. Ich offe nur die enttäuschung ist dann nicht zu groß. #zitter

Beitrag von wartemama 02.03.11 - 19:28 Uhr

Ich würde mal einfach so rechnen, daß Dein ES am 18.02. stattgefunden hat - dann wärst Du heute ES+12. Ich denke, Du kannst morgen früh mit einem 10er testen; wenn Du aber sicher gehen willst, warte noch zwei/drei Tage.

Viel Glück! #klee

LG wartemama