HILFE bei unreiner Haut!!!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von spongebob2008 02.03.11 - 22:41 Uhr

Hallo,
ich leide mit meinen 30 Jahren immer noch unter unreiner Haut.
Immer wieder bekomme ich neue Pickelchen und dabei habe ich schon soviel unternommen dagegen:
- Fruchtsäurepeeling
- Kosmetikerin
- Salzgrotte
- Hefekur
-Solarium
- .....

Ich weiß bald nicht mehr weiter.
Selbst wenn ich viel Wasser trinke und auch auf fettige Nahrung verzichte, ist nicht wirklich eine Besserung in Sicht.

Wem ging oder geht es ähnlich und WAS(!!) hilft wirklich gegen diese unreine Haut??!!
Hoffe, jemand von euch kann mir da Tipps geben!!

Danke und viele Grüße.

Beitrag von myimmortal1977 02.03.11 - 23:57 Uhr

- hormonelle Mittel (Belara/Diane 35 bzw. Cyproderm uvm.) Ergebnis ist nach ca. 6 Monaten konstant sichtbar. Nicht jede Pille hat diese Eigenschaft. Den FA direkt drauf ansprechen!

- Isopropylalkohol aus der Apotheke. Jeden Abend das Gesicht mit einem Wattepad gründlich säubern. Keine fettenden Cremes im Anschluss benutzen. Nur auf Gelbasis.

LG Janette

Beitrag von picaza 03.03.11 - 00:02 Uhr

Hi,

meine Haut hat sich deutlich gebessert seitdem ich die Pflegeserie von Avene nehme. Vielleicht besorgst Du Dir mal ein paar Pröbchen davon. Gibt es in der Apotheke.
http://www.avene.de/akne0

LG

Beitrag von coffeefreak 03.03.11 - 00:34 Uhr

Geh zu einem Hautarzt.

All die Cremelchen und Sälbchen und Tinktürchen aus der Apotheke/Drogerie nützen doch nichts.

Ich bin selbst bei nem Hautarzt, hab alle Cremen ausprobiert und nichts hat wirklich dauerhaft genützt bis auf jetzt als ich mit Isotretinoin angefangen habe. Das ist so ein Aknemittel in Tablettenform, das üblicherweise bei schwerer oder eben bis über die Pubertät anhaltende Akne verschrieben wird.

Geh einfach mal hin und erkundige dich. Vielleicht nützt dir ja ne Creme die er dir gibt.....

Beitrag von polarsternchen 03.03.11 - 08:16 Uhr

Hallo

da die TE einen Kinderwunsch hat, ist von dem Medikament Isotretinoin absolut abzuraten! Es hat eine fruchtschädigende Wirkung und darf wirklich nur verabreicht werden, wenn eine Schwangerschaft absolut ausgeschlossen ist, ansonsten besteht die Gefahr von schweren Fehlbildungen! Auch nach Absetzen des Medikaments muss noch ein Monat danach verhütet werden!

LG

Beitrag von pinztina 03.03.11 - 09:58 Uhr

Hallo,

ich versuche es momentan mit der Silbercreme von Bioturm, zwar erst seit 2 Tagen aber ich finde es wird schon besser.....

http://www.windeln.de/bioturm-silber-salbe-nr-33.html

Liebe Grüße#winke

Beitrag von moni5555 03.03.11 - 10:25 Uhr

ANNAYAKE- Basispflege!!!!!!!!

Beitrag von sandi1907 03.03.11 - 12:04 Uhr

Huhu

Ich habe gute Erfahrungen gemacht mit Clinique - Anti Blemish Solutions
zum Reinigen und dazu als Hautcreme Physiogel Intensiv Creme.

LG

Beitrag von gaeltarra 03.03.11 - 18:13 Uhr

Hi,

ich denke, es ist ein hormonelles Problem, und da helfen keine Salben und anderes Zeugs. Ich bin jetzt fast 50 und habe immer noch Pickel. Während den Schwangerschaften hatte ich eine super Haut. Kaum setzte der Zyklus wieder normal ein: bingo!

Du kannst entweder deinen Frauenarzt kontaktieren (Pille) oder aber einen Hautarzt, wobei der Hautarzt, könnte ich ir vorstellen, dir wahrscheinlich auch nur wieder Präparate verschreiben wird, die nicht wirklich helfen, da sie nicht auf deinen Hormonhaushalt einwirken.

VG
Gael

Beitrag von lebenslichter 03.03.11 - 20:16 Uhr

Bei mir hat nur eines wirklich geholfen: Roaccutan (Isotretinoin).
Ist aber absolut tabu bei Kinderwunsch und Schwangerschaft!

Lg,
Lebenslicht

Beitrag von spatzl75 03.03.11 - 21:32 Uhr

Hi,

ich habe selbiges Problem.
Ein Heilpraktiker riet mir zu Sulfur Globulis C 30, 3x/Tag/3
Habe es noch nicht probiert.
Wollte aber demnächst damit anfangen.

lg