Wieviel für gebrauchtes Babybett und Wickelkommode

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von ostseetraum 03.03.11 - 07:39 Uhr

Guten Morgen #tasse,

hab mal ne Frage zu Hülsta-Möbeln. Bekannte von uns würden uns ihre alten Babymöbel abgeben, sprich Babybett zum Umbauen und Wickelkommode. Nun habe ich aber jetzt erst erfahren, dass das Hülstamöbel sind, die in der Anschaffung natürlich ziemlich teuer waren und sie die Möbel uns daher eher verkaufen wollen. Im Netz habe ich jetzt aber keine konkreten Zahlen gefunden, was sowas bei Hülsta kostet, man kommt an keine Preislisten ran.

Habt ihr vielleicht Ahnung was die Möbel in etwa neu kosten? Und was würdet ihr jetzt noch geben (sehen an sich noch gut aus)?

Unabhängig von dem Angebot hätte ich mir selbst nie Hülsta-Möbel gekauft, dass gibt zum einen das Budget nicht her und zum anderen bin ich da auch etwas geizig ;-) Daher fällt es mir wirklich schwer, einen vernünftigen Preis zu bestimmen.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

EInen wunderschönen #sonnetag für euch!

Viele Grüße

Ostseetraum

Beitrag von fittine 03.03.11 - 08:07 Uhr

Guten Morgen,#tasse

Du, ich weiß zwar nicht, was die Möbel in der Anschaffung gekostet haben, aber für beide Teile zusammen würd ich nicht mehr als 200,- Euro bezahlen. Kommt jetzt auch drauf an, wie alt die Möbel sind und ob noch was dabei ist...
Sind beim Bett die Matratze und Bettzeuch und so dabei?

Ich habe für ein gebrauchtes Bett, was höchstens 1 Jahr benutzt wurde, von Zöllner für 100,- Euro gekauft. Mit superduper Matratze(die kostete allein schon 89,-Euro). Dann war Himmel, Nestchen, Decke und Kissen, Spannbetttuch, Bettbezug, und Himmelstange mit dabei.

Hoff ich konnt Dir helfen!

Liebe Grüße und einen schönen Tag#winke

Beitrag von catblue 03.03.11 - 10:19 Uhr

Hey!
was die genau neu gekostet haben kann ich dir nicht sagen!
Wir haben damals bekannten auch das Gitterbett und den Wickeltisch abgekauft und haben dafür nur 50€ bezahlt und das Zimmer hatte neu auch mit Schrank 1300€ gekostet.Den Schrank haben die behalten... !
Für gebrauchte Kizi bekommt man nicht viel!