fleeceoverall zu warm?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von opelmaus 03.03.11 - 08:19 Uhr

hallo zusammen,

mein sohn ist 11 monate und ich ziehe ihm bei so einem wetter immer noch ein fleece overall an und dann kommt er in einen fuss sack der gefüttert ist meint ihr es ist viel zu warm?


lg melanie

Beitrag von nalle 03.03.11 - 08:24 Uhr

Also wir haben hier Frost,da ist es auf keinen Fall zu warm.


ich weiss ja nicht wie das Wetter bei Euch ist ABER ich denke es wird nicht zur warm sein ;-)


lg

Beitrag von marzena1978 03.03.11 - 08:27 Uhr

Mein Sohn ist auch 11 Monate alt und ich ziehe immer noch seinen Teddyoverall an. Im Kinderwagen ist immer noch der Lammfusssack drin und ich finde es gar nicht zu warm, die Kleinen bewegen sich ja wenn wir laufen nicht. Teste mal am Nacken, mein Knopf hat noch nie geschwitzt.:-p

Lg Marzena#winke

Beitrag von nsd 03.03.11 - 08:42 Uhr

Hi!
Meine Tochter ist jetzt 15 Wochen. Sie hat beim rausgehen das an:

- normale Klamotten
- Mütze
- Jacke
- ggf. dünner Fußsack, wenn nicht, dann eine Babydecke drüber
- liegt inder Vario-Tasche

Wir hatten gestern abend 16 Uhr 13 Grad!

Beitrag von binipuh 03.03.11 - 10:40 Uhr

Hallo!

Hier bei uns wäre die Kombi heute viel zu warm.
War gerade ohne Jacke draußen in der Sonne.
Seeeeehr angenehm.

Hab gerade schonmal das Lammfell aus dem Kinderwagen rausgenommen.
Heute gibts nur:
- normale Klamotten
- Mütze
- Jacke
- Decke über die Beine.

Haben ne Kombitasche, so dass der "Deckel" ja auch noch drüber kommt.

Gruß

Bini