Frage zur Therme mit Baby?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von yvonne17111981 03.03.11 - 08:50 Uhr

Guten morgen allerseits,

wir möchten evtl. am Montag in die Therme nach Erding fahren. (Vielleicht kennt die ja jemand von euch?) Meint ihr, ich kann meine kleine (gut 4 Monate alt) da auch schon ein paar mal ins Wasser mitnehmen?

Wie würdet ihr das machen?

LG Yvonne

Beitrag von binipuh 03.03.11 - 08:54 Uhr

Guckst Du hier:
http://www.therme-erding.de/de/100684/100718/100791/view/192/babys_und_kleinkinder.html

Beitrag von nica23 03.03.11 - 08:56 Uhr

Hallo,

also Erding kann ich nicht empfehlen. Mir ist es da viel zu kühl. Würde da nie mit meinem Kleinen, 6 Monate, hinfahren. Dann kann man auch in ein normales Schwimmbad gehen.

Bad Wörrishofen ist echt toll. Schön warm und auch recht ruhig.


Nica

Beitrag von zwei-erdmaennchen 03.03.11 - 09:32 Uhr

Hi Yvonne,

die Erdinger Therme ist toll. Und auch mollig warm - hab da noch nie auch nur ansatzweise gefroren #kratz. Solange du unter der Woche gehst ist es kein Problem - da ist es nicht so voll. Wir hatten unsere Kleine auch dabei und auch im Wasser - das geht gut.

Wir sind öfters dort und geniessen es jedes Mal - ein kleines Stückchen Urlaub eben ;-)

Liebe Grüße und viel Spaß
Ina #winke