Praktikant in der Famile Erfahrungen??ß

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von brina2009 03.03.11 - 09:25 Uhr

Hallo,

ich habe gestern Abend von einem Mädchen aus der Nachbarschaft eine Anfrage
bekommen ob sie bei mir ein Praktikum von 4 wochen machen kann.

Nun weiß ich nicht ob ich es machen soll, wie ich sie 4 wochen "beschäftigen" soll.

Hat jemand da Erfahrungen und kann mir berichten?

LG Sabrina

Beitrag von kati543 03.03.11 - 10:02 Uhr

Was genau lernt sie denn? Ich kenne es von Hauswirtschaftsschülern, dass die auch in private Haushalte gehen und dort "helfen". Voraussetzung war glaube ich, dass mindestens ein Kleinkind in der Familie ist. Die haben dann dort eben den ganz normalen Hauskram gemacht. Bügeln, Waschen,...

Beitrag von susasummer 03.03.11 - 12:44 Uhr

Ich hab das zweimal während der Ausbildung gemacht und ich hab mich zum Großteil mit den Kindern beschäftigt,bin mal einkaufen gegangen usw.
lg Julia