wünscht mir ma glück

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von 111kerstin123 03.03.11 - 09:27 Uhr

morge,

so heute rede ich mit den chef das er sich endlich ans muschu halten muss..... .hatte gestern mal dazu nen beitrag geschrieben. bin so gespannt ob er es endlich begreift.nachdem ich ne woche krank war.... .:-[und vielleicht hat er ja auch schon ersatz.das hoffe ich sonst kann er nächste woche alleine durcharbeiten....ich nämlich net..... .wir sind minimal besetzt.also immer zu wenig und wennda eins im urlaub ist ist es caos.im service zumindest wenn man alleine alles tut.und das tu ich mir und dem baby net mehr an.eigentlich hat er ja keine wahl oder.....


schön tag euch mädels#winke

Beitrag von kaetzchen79 03.03.11 - 09:28 Uhr

bist du krank, oder was verlangt er denn von dir?

Beitrag von 111kerstin123 03.03.11 - 09:32 Uhr

huhu ne ab heute geh ich arbeiten aber nachdem ich samstag dolle herzrasen bekam.habe ich entsch,ossen net so weiter zu schaffen wie bisher.wenn sich mein chef an muschu hält ist auch die arbeit weniger ein problem für mcih.aber das herzrasen war für mich ein warnsignal vom körper.hatte halt immer so weiter gearbeitet wie vor der ss und denke das es einfach zu viel war.meine kollegin war nun schon 4 wochen in den ferien und noch 2 folgen an den ein tag 10std hat und bis 24 uhr und morgens wieder ....das ist eiinfach zuviel.die fa meinte auch ich soll ihn bitten das er sich an den muschu hält......zumal ich nur 80 prozent angestellt bin

Beitrag von kaetzchen79 03.03.11 - 09:35 Uhr

ok, dann wünsch ich mal viel glück. hoffe er reagiert gut!

so gehts ja echt nicht... #liebdrueck

Beitrag von mimam1978 03.03.11 - 09:41 Uhr

*GLÜCK*#klee

Find ich gut, dass du ihm das sagst! Was soll er auch machen, du hast ja jedes Recht dazu!
Und kein Arbeitgeber der Welt ist es Wert, dass du deine oder die Gesundheit des Kleinen auf's Spiel setzt!

lg, mimam