SST positiv und Crinone zuende! Was tun?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von lanni2010 03.03.11 - 09:35 Uhr

Hi Mädels,

ihr wisst ja das ich jetzt schon einige Tage positiv teste.
Jetzt habe ich gesehen, dass ich nur noch für Morgen Crinone habe.
Der Doc meinte, ich soll die Packung einfach zuende nehmen, mehr hat er nicht gesagt.
Aber der weiß ja auch nicht das ich positiv getestet habe ;-)

Den BT habe ich erst am Dienstag.

Was soll ich tun? Soll ich da anrufen oder wird das bei einer SS eh nicht weiter genommen?

LG
Die Lanni (s)

Beitrag von punto050781 03.03.11 - 09:43 Uhr

Hallo,

also bei mir war die Packung auch einen Tag vor BT zu ende und das macht dann auch erstmal nichts.

Beim BT werden dann nochmal alle Werte überprüft und ggfl. würde er Dir dann Crinone wieder aufschreiben.:-)

Da kann aber erstmal nichts passieren.

Liebe Grüße

Punto050781

Beitrag von shiningstar 03.03.11 - 09:47 Uhr

Wenn Du Dir unsicher bist, dann rufe in der Praxis an und frage nach, ob Du früher zum BT kommen kannst (z.B. morgen). Bei mir z.B. war der Progesteronwert viel zu niedrig und es wäre schlimm gewesen, wenn ich das Progesteron mal für ein paar Tage ausgesetzt hätte... Ich würde das testen lassen!

Beitrag von minidine 03.03.11 - 10:39 Uhr

Hai Lanni,

is Crinone Progesteron? Also ich bin bis Oberkante mit Utrogest eingedeckt und man hat mir gesagt wie wichtig das ist durchgehend bis zum Bluttest und ggf. auch danach zu nehmen.

Ruf einfach mal an!

bussi mini

Beitrag von lanni2010 03.03.11 - 10:48 Uhr

Ok, ihr Lieben!

Ich hab ja noch für Morgen Crinone, dann werde ich Morgen dort mal anrufen.
Gleich morgens...
Heute gehts mir nämlich gar nicht gut.
Mich hats jetzt auch erkältungstechnisch erwischt und mein Kreislauf spielt gerade total verrückt. Mag jetzt nur noch aufe Couch, weil ich Angst hab, dass es mich umhaut.

Danke Euch und noch einen super tollen Tag #sonne

Beitrag von jaroslava 03.03.11 - 15:16 Uhr

wir dumm ist er denn ? Du darfst nicht aufhören und brav bis 12 SSW das weiter nehmen!!!!!!!!!!!!!!!!!
Hast heute wieder getestet?

Beitrag von lanni2010 04.03.11 - 07:56 Uhr

Ja ich weiß auch nicht ob der sich verrechnet hat #kratz
Gestern hatte ich nciht getestet, aber heute mit nem 25er: Eindeutig positiv... wenn auch nur ne schwache Linie, aber eindeutig!

Ruf da gleich mal an und dann sollen die sagen was Sache ist!

Beitrag von nicky78 03.03.11 - 16:27 Uhr

Hi!

Also ich hab's damals weiter nehmen müssen bis in den 3. Monat hinein. Dann meinte der FA das Progesteron müsst' nun genügen, also der Körper würd' nun selbst produzieren. Ich weiss noch wie Angst ich hatt' ne FG zu erleiden, doch es ging alles gut. Also ich würd' am besten nochmal eine holen, sicher is' sicher.

LG
Nicky

Beitrag von -snow- 03.03.11 - 17:06 Uhr

Hallo,

Ich hab das Crinone auch bis zur 12. Woche genommen. Laut FA einfach um auf Nummer sicher zu gehen....

LG