Himbeerblättertee

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von meerjungfrau1985 03.03.11 - 09:54 Uhr

Hallo zusammen

Vorab meine "Daten":
-Pille abgesetzt: Aug. 2010
- 1. FA Besuch: Nov. 2010, da bis dahin keine Periode, er verschrieb mir zuerst Utrogestan und aufgrund dessen, dass diese "Therapie" erfolglos war, nahmi ich zwei Monate Cyclacur, was wunderbar geklappt hat. Letzte Mens also am 1.1.2011 - dann geschah nichts mehr#heul

Eine SS liegt nicht vor:-( Vergangenen Dienstag war ich beim FA. Auf dem Ultraschall sah er im rechten Eierstock einige winzig kleine Follikel, im linken gar nichts#kratz Er verschrieb mir für 5 Tage je eine Tablette Serophene 50mg (ein CH-Generika zu Clomifen).

Nun meine Frage: #ole meint ihr, es ist sinnvoll, wenn ich bis zum nächsten FA Termin, am 11.3. Himbeerblättertee trinke? Wieviel macht Sinn? #mampf Den Eisprung sollte ja ca. eine Woche nach "Absetzen" dieser Tabletten erfolgen, ab da würde ich auf Frauenmanteltee umstellen.

Was meint ihr?

#herzlichen Dank für eure Antworten#klee

Liebe Grüsse aus der CH#winke

Beitrag von sunshine1176 03.03.11 - 10:16 Uhr

Guten Morgen,

ich habe den Himbeerblättertee gegen Ende der Schwangerschaft getrunken, um für die Geburt alles schön weich zu machen. Ich kann mir gar nicht vorstellen bzw. habe das auch noch nie gehört, dass er zum schwanger werden helfen soll?

LG sunshine

Beitrag von meerjungfrau1985 03.03.11 - 10:19 Uhr

Hallo Sunshine#winke


Ja, hab auch gelesen, dass dieser Tee kurz vor der Geburt getrunken werden soll, da er alles weich macht. Aber es gibt Mädels hier, die trinken ihn auch während der 1. Zyklushälfte und stellen nach dem ES auf Frauenmanteltee um #kratz Irgendwie soll diese Kombination den GMS Aufbau begünstigen?

Beitrag von sunshine1176 03.03.11 - 10:21 Uhr

Ach, das ist ja interessant! Wieder was dazu gelernt! :-)

Dankeschön und tut mir leid, dass ich dir deine Frage nicht beantworten kann! Ich hoffe jemand anderes kann dies!

Liebe Grüße und weiterhin viel Glück!

Beitrag von meerjungfrau1985 03.03.11 - 10:24 Uhr

schon ok....ich wünsch dir auch alles Gute#winke#klee

Beitrag von beylana 03.03.11 - 10:25 Uhr

winnirixi:



Rubus idaeus = Himbeerblätter

Hilft bei der Eizellreifung, bei langen Zyklen kann der ES früher als gewohnt kommen.
In den letzten Wochen der Schwangerschaft lockert es die Muskulatur im kleinen Becken und macht den Muttermund weicher, damit wird die Entbindung erleichtert. Deswegen sollte man Himbitee erst wieder nach der 36.SST trinken.
Himbeerblätter nimmt man als Tee oder Globuli ab dem ersten Tag der Mens bis zum ES.
Tee: 2-3 Tassen verteilt am Tag (nicht mehr).
C30 Globuli: 1x 1-3 am Tag (1g reicht für Monate)




Alchemilla vulgaris = Frauenmantel

Frauenmantel hilft bei der Aufbau der Gebärmutterschleimhaut durch die Verbesserung der Durchblutung im kleinen Becken und unterstützt damit die Einnistung. Ausserdem hilft es sehr gut gegen PMS (man kann Frauenmantel und Achillea millefolium=Schafgarbe 1:1 trinken). Man kann den Tee ebenfalls als Wickel für die schmerzend spannende Brüste verwenden. Frauenmantel ist ausgesprochen empfehlenswert für Frauen mit Übergewicht (wie bei PCOS).

Frauenmantel nimmt man als Tee oder Urtinktur ab dem ES bis zur Mens.
Tee: 2-3 Tassen verteilt am Tag (nicht mehr).
Urtinktur: 2 x 7 Tropfen (20 ml reicht für Monate)

Beitrag von meerjungfrau1985 03.03.11 - 10:28 Uhr

Hallo beylana

Wow, das ist ja ne Antwort#danke

Demfall werde ich heute Abend gleich die 1. Tasse Tee trinken (geht leider nicht früher, da ich den ganzen Tag im Büro bin) Schaden kanns ja nicht, oder? "Nützt nix, so schadets nix" oder?;-)

Beitrag von beylana 03.03.11 - 10:38 Uhr

Nichts zu danken :-)
Klar kanns nicht schaden, haste ja jetzt gelesen :-)

Mach dir halt ab Morgen immer ne Thermoskanne mit dem Teee und nimm ihn mit in die Arbeit

Viel Erfolg damit #blume


LG #winke

Beitrag von meerjungfrau1985 03.03.11 - 10:58 Uhr

@beylana:

Das werd ich machen... :-D Langsam finde ich den Mut wieder#ole

Ich wünsch dir alles Gute#blume