schon wieder

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gotzmannborrmann 03.03.11 - 09:55 Uhr

hab heute wieder einen test gemacht es+11 und schon wieder negativ
hat sich wohl ausgehibbelt?:-(

Beitrag von nici3611 03.03.11 - 10:00 Uhr

hey, vielleicht ist es noch zu früh, warte doch noch 2-3 tage....

ich drücke die daumen....

liebe grüsse nici

#klee#klee

Beitrag von wartemama 03.03.11 - 10:01 Uhr

Hattest Du nicht gestern auch schon getestet? #gruebel

Lasse doch das tägliche Testen; das bringt nichts und macht Dich scheinbar nur kirre. Bei ES+11 muß der Test noch nicht anschlagen. Warte bis NMT und teste dann ggf. erneut. #klee

LG wartemama

Beitrag von gotzmannborrmann 03.03.11 - 10:08 Uhr

hallo
ja hab ich und ich werde auch morgen nicht testen das macht einen ganz verrückt hat ja auch keinen sinn und kostet nur unnötig geld
lg anke

Beitrag von schne82 03.03.11 - 10:26 Uhr

also bei mir war es damals so, dass ich erst an ES+12 ne schwache Linie gesehen habe... vorher sah man auch nix. Aber versuch ruhig zu bleiben und warte lieber noch 2-3 Tage länger. auch wenns schwer ist, ich kenn das :-)

Beitrag von vab 03.03.11 - 11:06 Uhr

Hi
ich hab auch bei ES+11 getestet und negativ

gestern soll NMT sein aber nichts in sicht.... ich will aber am samstag testen, wenn's bis dahin nicht die Mens kommt.

Lg vab

Beitrag von gotzmannborrmann 03.03.11 - 11:09 Uhr

ich glaub ich wag es am sonntag noch mal
lg anke