Gestern bei Hebamme - GMH verkürzt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spark.oats 03.03.11 - 10:11 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hatte gestern einen Termin bei meiner Hebamme zu einer VU.

CTG sah total wirr aus, also die Wehen und der Herzschlag auch. Lag allerdings an ner fetten Spinne, die da langgekrabbelt ist.. :D Also, dass ihr Herzschlag aufeinmal so hoch war.

Nun ja, meine Hebamme hat mich dann vaginal untersucht und konnte spüren, dass der Kopf mit ordentlich Druck auf dem GMH drückt, der ist auch verkürzt, sie hat aber gesagt "da ist noch n stück" na ja, jetzt hab ich auch erst gesehen in meinem Mutterpass, dass der verkürzt ist...

Aber nur weil der verkürzt ist, heißt es doch nich, dass sie bald kommen will, oder?

Könnt ihr mir da vielleicht eure Erfahrungen schreiben?

Vielen Dank!

sparki mit daja ET-51 #verliebt

Beitrag von anne2112.86 03.03.11 - 10:13 Uhr

Hallo,

mhhh schwierig zu sagen..wie kurz ist er denn??

Meiner war in der 26.SSW nur noch 11 mm!!Und ich musste ins KH und Wehenhemmer bekommen!!

Er ist dann erst bei 38+1 geboren!!

LG Anne mit Julian,#sternchen und Schlummerpieps#ei 9+0

Beitrag von spark.oats 03.03.11 - 10:23 Uhr

Hallo Anne,

das steht da nicht drin, wie lang/kurz er jetzt ist. Ich meine, wenn es so toal bedeutend gewesen wäre, hätte meine Hebi bestimmt was gesagt.. #schwitz

Ich weiß ja, dass meine Maus schon lange mit dem Kopf unten ist und spüren tu ich das auch deutlich.. Ohje ohje..

Beitrag von qrupa 03.03.11 - 10:14 Uhr

nein, das heißt erstmal noch gar nichts. Es gibt auch Frauen die laufen mit einem schon geöffneten Mumu noch zwei Wochen über ET.

Beitrag von schorti 03.03.11 - 10:15 Uhr

Ich kann zwar nicht aus Erfahrung sprechen, aber meine Freundin hat Ende März Termin und schon seit ca 3 Wochen nen verkürzten GMH. Sie sollte sich viel schonen, damit das Baby wenigstens bis zur 36 Woche drin bleibt. Nun ist sie in der 37 Woche und der GMH hat sich nochmehr verkürzt. Die FÄ meint so 10 Tage bis eine Woche früher würde sie tippen.

Sprich am Besten mit deinem FA wie du dich verhalten sollst, wenn dein GMH schon verkürzt ist.

Beitrag von spark.oats 03.03.11 - 10:25 Uhr

ui... #gruebel

Nächste Woche Mittwoch bin ich meiner FÄ. Wenn der da immer noch verkürzt ist, dann werde ich sie mal fragen, wie das jetzt ist. Man.. hab ja eh schon panik, dass sie früher kommt. Deswegen bin ich um jeden Tag froh, die sie noch drin bleibt. :D