zurück vom fä - ei schon gesprungen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von skorpion1978 03.03.11 - 10:17 Uhr

hallo mädels,

ich fragte ja gestern ob mein ovu tatsächlich positiv ist nach :-)

war heute beim fä und sie sah nichts mehr sie meinte entweder ist sie gesprungen oder es hat sich verkleinert #schock, jetzt hof ich nur das anhand der blutergebnisse es gesprungen ist.

wenn gestern so um 13.30 ovu deutlich positiv war (siehe bild) und am abend nicht mehr, wie lang ist den das #eibefruchtungsfähig?

hatten gestern abend #schwimmer losgeschickt meint ihr das das zu spät war???

Beitrag von sternenmami 03.03.11 - 10:21 Uhr

hallo,
wenn dein ES gestern mittag gewesen ist und ihr abends #sex hattet ist alles im grünen bereich;-) das ei ist 24 std nachdem es gesprungen ist noch befruchtungsfähig!

glg #winke und viel #klee

Beitrag von skorpion1978 03.03.11 - 10:24 Uhr

#huepf #huepf #huepf

hoffentlich klappts diesen zyklus

#danke

Beitrag von diekleene581 03.03.11 - 10:34 Uhr

ich bin jetzt etwas erschüttert das es doch schon so schnell nachm positiven ovus gesprungen ist. eigentlich heisst es ja immer24-36 NACH dem positiv oder hattest du am tag davor auch schon einen positiven????

wie auch immer das ei ist nach dem sprung eigentlich nur so ca. 6-12 h befruchtungsfähgig. aber wenn ihr gestern abend ein bienchen gesetzt habt sollte das schon langen #sonne

na dann auf in die Hibbelphase und ich hoffe doch in 14 tagen postiv hier von dir zu lesen #verliebt

Beitrag von sternenmami 03.03.11 - 10:47 Uhr

nee hab gerade nochmal nachgeschaut, nach neusten studien ist es jetzt die goldene mitte.;-) das ei ist nach dem ES noch 12-18 std befruchtungsfähig. aber ob so oder so, es hat gereicht und wir drücken dir ganz fest die daumen...#pro#klee

glg

Beitrag von skorpion1978 03.03.11 - 10:52 Uhr

ich war auch #schock beim fä kann wie du sagst natürlich auch sein das er zt18 auch pos wäre wenn ich eins gemacht hätte

ich hatte leider am tag davor keinen gemacht da wie du gestern gelesen hast :-) eine spontane aktion war

ich hoffe nur der ist wirklich gesprungen, werd ich am mo durch blutergebnisse erfahren ob ich mithibbeln darf :-)

#danke

Beitrag von diekleene581 03.03.11 - 11:03 Uhr

ach ich lese so viel hier, da kann ich mir solche "Kleinigkeiten" nicht merken. Ich denke mal schon das er am Tag davor bestimmt auch positiv war, aber wie auch immer. Wichtig ist ja das es überhaupt gesprungen ist und das hoffe ich ganz doll für dich.
Ob nun 6, 12 oder 18 Stundne. Ich denke das variiert auch von Frau zu Frau. Mein Kiwu-Doc meint auf jeden Fall das es nur 6-12 h sind und nach einer bestimmten Zeit die Schale des Eis auch schon zu hart ist um von den Spermien durchbrochen zu werden. Von den ca. 24 h die das Ei lebt ist es deshalb am besten in den ersten 12 h befruchtungsfähig #huepf

wann bekommste denn die Ergebnisse vom Test??? Eigentlich testet man doch erst 5-6 Tage nach vermutlichen ES oder täusche ich mich ???

Beitrag von vorpahl-perst 03.03.11 - 10:47 Uhr

nur 12 stunden

Beitrag von skorpion1978 03.03.11 - 11:04 Uhr

#danke an euch allen ihr seid toll