20. SSW, Ziehen seid gestern stärker, mehr Magnesium nehmen????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kitti27 03.03.11 - 11:24 Uhr

Hi Ihr Lieben,

ich nehme von Anfang an eine Magnetrans, 247 mg Magnesium!
Seid gestern habe ich ziemliches ziehen im Unterleib, denke, Krümel schafft sich nun ordentlich Platz! Meint Ihr, einfach 2 Tabl. vom Magnetrans nehmen????? ( man kann ja nicht zuviel Magn ,einnehmen oder?) Ist ziemlich unangenehm! Zumal ich meinen 5 jährigen die ganze Woche schon daheim hab, und er mich zimelich auf Trab hält!

Glg
Kitti, 20. SSW

Beitrag von 19face84 03.03.11 - 11:25 Uhr

hmm, versuchen kannst du es, aber zu viel Magnesium führt schnell zu Durchfall. gut, meistens hat man ja in der Schwangerschaft eh mit Verstopfung zu kämpfen, aber ich wollte dich nur vorwarnen damit du weißt wovon das evtl kommen könnte....

Beitrag von littlehands 03.03.11 - 12:03 Uhr

Ich weiß nicht,ob man bei jedem Ziehen gleich Magnesium nehmen sollte.Meinst Du,daß es Wehen sind?Wenn sich der Krümel nur Platz schafft,wie Du sagst,hilft doch Magnesium nichts.Schaden kann es zwar nicht,aber ich würde nicht mehr als sonst davon nehmen.

Beitrag von hibbel-elena 03.03.11 - 13:24 Uhr

ich würd's mit mehr magnesium probieren. wenn es in ein paar tagen nicht besser ist, geh zum FA - er sieht nach, ob evtl. der gebärmutterhals verkürzt ist.

hatte das ziehen auch und der FA hat mir nach gebärmutterhals-untersuchung geraten, die doppelte dosis magnesium zu nehmen. schadet nichts, gibt wie oben genannt, höchstens etwas durchfall. ich nehm jetzt immer doppelte ration und habe aber normale verdauung.

alles gute!

Beitrag von kitti27 03.03.11 - 14:28 Uhr

Von Wehen geh ich mal nicht aus! Kenne keine Wehen! Mein erster kam per geplanten KS zur Welt!
Und bei Wehen wird doch der Bauch hart! Das hab ich nicht!