Bin wieder da :-(

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sandra5879 03.03.11 - 11:38 Uhr

Hallo ihr lieben,
Ich wollte mich nur zurück aus dem Krankenhaus melden.#schmoll
Ich hatte gestern die AS und es ist alles gut verlaufen.Wir sollten 4 monate warten bis zum nächsten versuch.

Lg sandra

Beitrag von anne2112.86 03.03.11 - 12:16 Uhr

Hey

erstmal #liebdrueck, schön das du es überstanden hast, wie weit warst du wenn ich fragen darf??

Nach meiner AS ging es mir körperlich auch relativ gut, nur seelisch nicht so doll!

Hier findest du viele die dasselbe Schicksal erlebt haben!

Ich selbst habe auch ein #sternchen (7.SSW)#schmoll

Warum sollt ihr 4 Monate warten??

Meine sagte nur eine Mens abwarten, und es hat sofort wieder geklappt, falls dir das Mut macht!!

Viel Kraft dir...

LG Anne

Beitrag von sandra5879 03.03.11 - 15:31 Uhr

Hallo ich war in der 10 SSW:-(

Beitrag von sweatheart83 03.03.11 - 12:42 Uhr

Hi, erstmal eine #kerze für dein #sternchen

Schön das du es gut überstanden hast!

Ich musste mein kleines vor drei Wochen auch zu den #stern ziehen lassen in der 11. Woche.

Mein FÄ sagte mir auch wir sollten jetzt 3-4 Monate warten mit dem üben. Aber ich denke das ist meine entscheidung und da ich mittlerweile mitbekommen habe wie weit die Meinungen in der hinsicht auseinander gehen, denke ich das es nicht schlimm ist wenn man nicht so lange wartet.
Wir werden eine Mens abwarten und dann geht es weiter!!!

Ich denke wenn aus medizinischer Sicht doch sonst alles gut ist bei dir, dann höre auf dein bauchgefühl und entscheide für dich wann du es wieder versuchen willst!

Lg sweatheart83

Beitrag von sonja265 03.03.11 - 13:00 Uhr

Hallo Sandra,

tut mir echt leid für Euch. Hatte am Dienstag die AS (10. SSW). Bei mir ist auch alles gut gelaufen. Mein FA meinte, wir sollten zwei Monate mit Gummi verhüten dann könnte es wieder losgehen. Ich werde trotzdem nicht verhüten. Wir sind doch keine Teenis mehr. Bin der Meinung, dass mein Körper schon selbst merkt, ob er wieder bereit ist oder nicht. Meine Kollegin hatte damals auch ne Fehlgeburt und wurde sofort wieder schwanger - ohne einmal ihre Mens zu haben. Ihre Tochter ist nun 14 Jahre alt und gesund.

Wünsche Euch auf jeden Fall ganz ganz viel Glück, dass es bald wieder klappt und dann auch alles gut geht :-)

Beitrag von annabella1970 03.03.11 - 18:23 Uhr

Hallo Sandra,

du sprichst mir aus dem Herzen, die Natur wird es regeln...so wie alles andere ja auch...positiv wie negativ....

LG Anna

Beitrag von trauerklos 03.03.11 - 13:29 Uhr

Hallo Sandra,

ich hatte am 31.10.10 unser#sternchen per Notkaiserschnitt nach einem Hellp Syndrom gehen lassen müssen. Zu mir hat die Ärztin in der Uniklinik gemeint ich müsste 2 Jahre warten. Habe aber auch ein paar Bekannte mit denen man sich gut austauschen kann, entweder sie hatten das selbe Schicksaal oder Sie kennen jemanden der das hatte. Auch bei den Ärzten gibt es immer wieder unterschiedliche Meinungen. Eins was aber jeder Betroffene sagt ist:"man muss es für sich selber entscheiden und der Körper sagt selbst wann es wieder klappt". Bei einer erneuten SS wird man sowieso engmaschiger kontroliert. Also ich wünsche allen viel Glück und Erfolg das es klappt und dann auch gesund zur Welt kommt.

Lg Susi

Beitrag von stern1707 03.03.11 - 13:54 Uhr

Hallo Sandra,

kann mich nur anschließen! Tut mir sehr leid, lass Dich #liebdrueck
Ich hatte am Dienstag eine AS nach MA Ende der 9.ssw.

Ich werde es so halten wie die meisten hier: wenn Blutung und Schmerzen weg sind und wir uns gut fühlen und Lust haben werden wir wieder herzeln ohne zu verhüten. Ich vertraue nun darauf, dass mein Körper das von alleine so regeln wird wie es für ihn gut ist.

Ich wünsche Dir schnelle Genesung, viel Kraft und viel Glück das es bald wieder klappt!

Sonnige Grüße
Miriam und #stern

Beitrag von annabella1970 03.03.11 - 18:21 Uhr

Hallo

eine #kerze für dein #stern..

Aber warum 4 Monate warten???