1 Tag vor NMt - MuMu hat sich ganz nach oben gezogen!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffi2408 03.03.11 - 11:40 Uhr

Hallo zusammen!

Gestern war mein MuMu noch gut zu erreichen, seit heute morgen ist er fast nicht zu fühlen

Zs ist auch keiner mehr da!

Hat das was zu sagen?

Bin heute NMt-1

Danke

Lg Steffi

Beitrag von yumiyoshi 03.03.11 - 11:47 Uhr

Das ist doch bei jeder Frau unterschiedlich.

Wie war der MuMu in den anderen Zyklen denn vor NMT bei Dir?

Bei mir hatte das "nicht zu fühlen" nichts zu bedeuten. Als es zweimal geklappt hat, war der MuMu gut zu erreichen, aber immer steinhart.

MuMu Beobachtung muss man über längeren Zeitraum machen, damit man den Unterschied fühlen kann. Und tatsächlich hatte ich dann bei beiden Schwangerschaften aufgrund des MuMu geahnt dass es geklappt hat.

Beitrag von steffi2408 03.03.11 - 11:58 Uhr

In den letzten Zyklen war er immer gut zu erreichen und ich hatte mehr ZS wie jetzt!

Er ist so fest zu, das ich das Grübchen kaum fühlen kann
Kann natürlich das ja von ZK zu ZK anders sein!

Danke dir!

Beitrag von viniyog 03.03.11 - 12:19 Uhr

Auf der Seite Winnirixi steht das bei vielen Schwangerenkurven zu beobachten war: wenig bis kein Zervixschleim und Muttermund hart,zu, schwer erreichbar

Aber schau mal selbst nach....
Hast Du eine Kurve??

Viel Glück

Beitrag von steffi2408 03.03.11 - 12:29 Uhr

Stimmt, daran habe ich gar nicht gedacht :-)

Danke dir!

Nein habe leider keine Kurve!