Trennung vom Mann, wo anfangen?

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von 24karat 03.03.11 - 11:56 Uhr

Hallo,

ich möchte mich von meinem Mann trennen, aber ich weiß nicht wo ich anfangen soll. Mein Mann arbeitet und ich sitze mit meiner 10 Monate alten Tochter zu Hause. Das heiß arbeiten kann ich momentan nicht. Wie gehe ich vor, in welches Amt kann ich den gehen? Was soll ich alles überhaupt beachten.

Liebe Grüße

Beitrag von diva-82 03.03.11 - 18:25 Uhr

HI !!

1. weiß dein mann bescheid ?
2. wohnt ihr zur Miete ?? wenn ja muss geklärt werden wer auszieht.

3..gehst du zum Amt Hartz4-stelle und die werden dir weiter helfen. wegen Wohungsbezahlung kosten für lebensunterhalt ect.

4. gehst du zum Jugendamt und beantragst Unterhalstvorschuß falls dein Mann NICHT freiwliig zahlen will/kann.

wenn dein Mann sich total quer stellt wie mein ex zb. dann gehst du zu einem Anwalt und beantragst als aller erstes gerichtskostenbeihilfe.

LG iel glück