Eure Meinung

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von orzech 03.03.11 - 12:14 Uhr

Hallo!
Ich bin PU-3 und TR-1 und wollte fragen auf was muß ich besondres achten und mit was kann ich die einistung unterschtutzen?

LG.#sternAneta

Beitrag von lara1marie 03.03.11 - 18:43 Uhr

Hallo,

Du solltest Dich keinem zu großen Stress aussetzen und auch nicht Hüpfen (z.B. von der Treppe auf den Boden springen), das hätte Dir die Kiwu eigentlich als Info mit geben müssen. Du sollst ca. 2-3 Liter pro Tag trinken.
Ansonsten ließt man das ein oder andere, was auf einer anderen Internetseite wieder ganz anders lautet. Eigentlich sollte man so leben wie vorher auch und sich nicht einen zu großen Kopf machen. Ab jetzt lieg es nicht mehr in unserer, sondern in Gottes Hand ob ein neuer Erdenbürger kommt oder nicht.

Ich drücke Dir die Daumen.

Liebe Grüße
Laramarie