keiner der mir antworten kann ?schadeee

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweetfamily 03.03.11 - 12:30 Uhr

hatte unten mal gefragt wegen meiner besten freundin leider scheint niemand ne idee zu haben wie das wasser in die gebärmutter kommt oder ob das ihren kinderwunsch einschränkt.

leider hat sie sich nich getraut dort nachzufragen warum auch immer , aber mich interessiert es denn ich kann mir nich vorstellen das es normal sein soll.

naja sorry für mein#bla

wünsch euch nen schönen tag

sweetfamily

Beitrag von viniyog 03.03.11 - 12:36 Uhr

Ist sie nicht in ärztlicher Behandlung?
Hab das noch nie gehört.sorry.
Aber man kann ja alles googeln heutzutage.....
Seriser wäre natürlich eine ärtzliche Behandlung, Kontrolle...da wird manche Frage geklärt ;-)

Deiner Freundin Gute Besserung

Beitrag von viniyog 03.03.11 - 12:42 Uhr

Also wenn man sie stellt...hab unten nochal nachgelesen, wenn sie nicht fragt ist das natürlich schlecht.....

Beitrag von shiningstar 03.03.11 - 12:46 Uhr

Ich glaube, dass kann mit verschlossenen Eileitern zusammen hängen. Bin mir aber nicht sicher.

Wasser gehört nicht in die Gebärmutter, das gehört ärztlich abgeklärt...