Hat jemand Werte von 35+0 und mehr?

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Hier könnet ihr euch gegenseitig Rat und Unterstützung geben. Lest gern auch in unserem Magazin nach. 

Beitrag von steffi190284 03.03.11 - 12:36 Uhr

Hallo Mädels,
ich bin schwanger mit Zwillingen und habe meinen KS Termin in der 36 SSW! Es ist noch nicht ganz entgültig, kann auch sein das der sich nochmal ändert, wenn es den babys und mir noch gut geht! Aber jetzt wollte ich mal nachfragen was eure Süssen für ein Gewicht und für eine Grösse hatten und ob es Ihnen gut geht!!! Würde mich über Antworten freuen! DANKE
LG Steffi

Beitrag von srsteph 03.03.11 - 12:57 Uhr

Hi,

hier mal nen Rat von ner Kinderkrankensr.
Es ist relativ egal was für ein Gewicht die Kinder haben, ausschlaggebend ist die ssw. Man macht meistens bei zwillis um die 36. ssw rum den KS, da die ja mehr gewicht bei dir trägst als wenn es nur eines wäre, es ist selten das man bei nem KS noch läger wartet.
Kein Grund zur sorge. Warum sollen sie nicht spontan kommen? BEL?

gruss #winke

Beitrag von steffi190284 03.03.11 - 18:23 Uhr

Hallo,
danke für deine antwort :-)!!! Also ich bekomme wahrscheinlich einen Kaiserschnitt, weil mein erstes Kind auch einer war, wegen symphysenlockerung! Hatte jetzt eine zeitlang auch grosse schmerzen an der Symphyse, aber es ist seid einer Woche irgendwie wie weggeblasen!!!(Gott sei Dank)
Ich hab mit dem Arzt vereinbart das wenn die Kinder vorher von selber kommen wollen, dass wir es dann wahrscheinlich normal probieren und wenn nicht sollten sie per Kaiserschnitt kommen, wegen der Narbe auch!!!
LG Steffi

Beitrag von tanja_81 03.03.11 - 15:09 Uhr

Hallo unsere Maus kam bei 35+0 zur Welt,leider eben zu früh....
Sie hatte 48 cm und Gewicht 2220g KU 31,5 cm

Es geht ihr super,sie ist normal entwickelt...

LG

Beitrag von mamulya 03.03.11 - 18:52 Uhr

Hallo, meine Süße kam in der 35 +1 SSW zur Welt, sie wog 2710g, 47cm und 33 KU, wir hatte gar keine Komplikationen!! Alles bestens, zur Zeit ist sie 6 Monate und wiegt knapp 9 kg)))))

Beitrag von iseeku 03.03.11 - 21:30 Uhr

mein sohn kam bei 35+1 wg wachstumsretardierung mit 1930g,43cm

er brauchte einen tag lang eine atemhilfe, lag eine woche auf intensiv,eine woche frühchcenstation und dann ab nach hause...

alles gute für dich!

Beitrag von ladyhexe 04.03.11 - 06:55 Uhr

#winke

meine Kinder kamen alle 3 zu früh:

34+2 - 2400 g / 48 cm

35+3 - 2785 g / 49 cm

36+0 - 2520 g / 47 cm

Alles 3 ging es so gut das ich sie sogar nach 2 Tagen KH mit nach Hause nehmen konnte.

Beitrag von steffi190284 04.03.11 - 08:11 Uhr

DANKE MÄDELS,
ich freu mich toootal für eure Antworten, das baut einen echt auf! Das sind echt alles super Werte von euren kleinen :-) Jetzt geht es mir echt besser!!!
DANKE nochmal!!!
LG Steffi

Beitrag von nine-09 04.03.11 - 09:14 Uhr

Mein Muckel kam bei 36+1 auf die Welt nach frühzeitigem Blasensprung bei 35+6. Er hatte 2480g und 48cm,ihm gings gut. Er konnte nach der U2 mit mir nach Hause und heute ist er ein kleiner Wonneproppen von 6 Monaten.

Alles Gute Dir!!!!

LG Janine

Beitrag von abenteuer 05.03.11 - 00:14 Uhr

Hi
Meine Zwillis kamen auch in der 36.SSW.
2120g und 2670g schwer. Spontan entbunden. 46 und 47 cm groß
Beide gesund und munter. Es gab keine Schwierigkeiten und nach 3 Tagen Wochenbett sind wir heim.

Heute sind die beiden 31 Monate alt. Sie plappern den ganzen Tag und haben sich prächtig entwickelt. Im Sommer kommen sie in den Kindergarten.

Gibt es einen speziellen Grund, dass du einen KS bekommst?

Bei mir verlief die Geburt ganz unproblematisch. Erst kam der schwerere Zwilling, dann wurde die Fruchtblase des anderen Zwillings geöffnet und der kam dann gleich hinterher. (3 Min später)

Es wird schon alles gut werden :-)

Beitrag von nina226 05.03.11 - 15:25 Uhr

huhu,

ich hab zwar keine zwillinge bekommen, jedoch sind meine beiden kinder in der 36.ssw zur welt gekommen.

eliza*10.7.07 35+5ssw

2540g
49cm
KU 34cm

levin*4.2.09 35+6ssw

2830g
49cm
KU 34cm

liebe grüße
janina

Beitrag von jenni80 05.03.11 - 22:00 Uhr

Hallo Steffi,

meine Zwillinge wurden erst in der 38 SW geholt. Leider!!!
Sie lagen beide in BEL, und meine Tochter hat sich dann noch gedreht. Sehr schmerzhaft.
Beide waren super entwickelt
Sohn: 52 cm 3400g
Tochter: 50 cm 2800g

Und das nach 38 Sch...Wochen.

LG
Jenni

Beitrag von baldmama81 06.03.11 - 21:44 Uhr

Hallo Steffi

Meine Zwillinge kamen am 22.7.2010 bei 35+0 zur Welt.

Das Mädchen war 47cm und 2520g und der Junge 45cm und 2470g.

Sie mussten für 10 Tage auf der Neonatologie bleiben, da sie Mühe mit der Atmung und er mit dem Essen hatte. Jedoch ging es ihnen von Anfang an recht gut, sodass wir nie wirklich Angst um sie haben mussten!!!!

Jetzt sind sie ja bald 7.5Monate alt, sind entwickelt, wie gleichaltrige Babys.

Ich wünsche dir und deinen kleinen alles Gute.

Liebe Grüsse
baldmama81

Ps: wenn du Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden, hab ein paar Tipps für den Alltag mit Zwillingen:-)

Beitrag von piamami 08.03.11 - 08:36 Uhr

Hallo Steffi!

Meine Zwillies kamen am 6.10.2009 bei 35+1 auf die Welt. Sie waren 48 bzw 46 cm groß und hatten beide exakt 2560g.

Es ging ihnen von Anfang an super und wir konnten nach 6 Tagen (ich hatte einen KS) das KH wieder verlassen...

ich wünsche Euch alles Gute!

Piamami