komisch, habt ihr rat?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von jeaniemaus 03.03.11 - 12:38 Uhr

hallo ihr lieben,

meine maus ist jetzt 7 wochen alt. die nächte waren von anfang an sehr wuselig. nun ist es so das sie eigentlich gegen 21h ins bett geht und dann bis 4-5h morgens durchschläft. wenn ich sie dann stille kommt sie aber danach nicht mehr zur ruhe. irgendwas quält sie dann. dann rekelt sie sich und macht geräusche als wenn sie kackern muss.

das kenne ich von meiner ersten maus gar nicht. die hat nach dem stillen geschlafen.

kennt das jemand von euch und wann reguliert sich das denn? wir hätten echt super nächte wenn sie nicht nach dem stillen so unruhig wäre. ich nehme sie dann immer zu mir ran und wir schlafen dann auch irgendwann, irgendwie wieder ein aber ich wach dann meistens wieder auf weil es unbequem ist oder ich angst habe sie zuzudecken.

auf dem bauch wühlt sie auch nur rum und sucht.

vielen dank schonmal für eure meinungen...

lg janet#verliebt

Beitrag von stefannette 03.03.11 - 17:08 Uhr

Vielleicht ist sie nach den 8-9 Stunden Schlaf auch erst mal ausgeschlafen und deshalb wach, oder sie braucht dann wirklich Deine Nähe. #kratz
Meine Erfahrung ist, dass die Kinder immer wieder neue Phasen haben, nächste Woche ist es vielleicht was ganz anderes;-)
Kinder sind sooo unterschiedlich. Bei uns ist keiner wie der Andere und ich mußte mich immer auf neue Sachen einstellen....

LG Annette mit5 Kids