Triphasische Kurven!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von septemberwurm 03.03.11 - 13:15 Uhr

Was hat es denn nun mit triphasischen Kurven auf sich?
Stimmt es nun das die 2. Hochlage wieder um 0,2 Grad ansteigen muss?

Hab schon in der Suchfunktion nachgeschaut aber ich steig da irgendwie nicht so richtig durch.

Und was ja viel wichtiger ist:
Hab ich dann eine??
Hm...is ja alles kompliziert...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/801610/571047

Beitrag von wartemama 03.03.11 - 13:20 Uhr

Ich habe gelesen, daß man eine triphasische Kurve hat, wenn die Temperatur in der Hochlage noch ein zweites Mal deutlich ansteigt. Aber was ist "deutlich"? #gruebel
0,2°Grad ist da eine gute Zahl, finde ich.

Du hast in meinen Augen keine triphasische Kurve - aber das muß ja nichts heißen. #klee

LG wartemama