ist es noch zu früh?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von schmetterling-91 03.03.11 - 13:26 Uhr

hallo,

also ich bin gerade in der 16ssw. mein freund geht jetzt aber für 6wochen nach östereich. so nun wollten wir heute schon zu ikea um die kizi möbel zu kaufen.
ist das ok von dem zeitpunkt her oder soll ich nch warten?

wann habt ihr denn so angefangen?


danke

liebste grüße wiebke

Beitrag von wartemama 03.03.11 - 13:29 Uhr

Ich bin jetzt in der 23. Woche und habe bisher (ich bin soooo stolz auf mich ;-)) noch gar nichts gekauft - bis auf ein Stillkissen, welches ich zum Schlafen benutze.

Wir werden jetzt wohl die nächsten Wochen losfahren wegen des Kinderzimmers, Kinderwagen etc.

LG wartemama

Beitrag von canadia.und.baby. 03.03.11 - 13:33 Uhr

Wieso sollte es zu früh sein? Passieren kann immer was , egal wie weit du bist , selbst wenn das Kind da ist. (So schlimm es auch ist)

Macht es heute , schaut euch um und kauft , bzw bestellt es.

Auch Kinderwagen und Autoschale rechtzeitig bestellen, da diese teilweise lange lieferzeiten haben.


Alles gute und Liebe grüße
Cana mit Jasmin 15 monate

Beitrag von saruh 03.03.11 - 13:35 Uhr

nöööööööööööö....viel Spaß!!!

Beitrag von simplejenny 03.03.11 - 13:36 Uhr

Hallo,

also ja finde ich schon zu früh, aber gerade gestern war ich im Ikea in Braunschweig und habe gesehen, dass sie meine Lieblingswickelkommode bzw. die gesamte Serie LEKSVIK raus nehmen wollen aus dem Programm. Ich weiß jetzt nicht ob das nur im Ikea in Braunschweig rausgenommen wird oder überall!? In Rostock ist doch auch einer ...

Unter diesen Umständen würde ich doch mit meinem Freund hinfahren und loskaufen.

Schnell, schnell
Jenny

Achso: Die Lieblingswickelkommode
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/10108651

dazugehöriges Programm
http://www.ikea.com/de/de/catalog/categories/series/11928/

Beitrag von solania85 03.03.11 - 13:51 Uhr

Fanden die kommode auch serh schön, aber wir haben uns jetzt doch dagegen entschieden, weil man in die Schubladen einfach nix reinbekommt.

Und die Serie wird komplett ausm Programm genommen.

LG

Beitrag von scully81 03.03.11 - 14:45 Uhr

Hmm was soll da denn alles rein? #kratz Die kleinen Baby Sachen passen sehr gut dort rein und auch recht viel wie ich finde.

Naja wir sind begeistert. Finde die Schubladen groß genug und auch der Wickelplatz ist gut.

Beitrag von ulikat 03.03.11 - 15:47 Uhr

Woher wisst ihr das alle, dass die Serie komplett rausgenommen wird? Und wann soll das sein, wisst ihr das auch? Wir wolllten eigentlich in einem halben Jahr noch einen 2. Kleiderschrank fürs 2. Kind holen. Muss ich den jetzt schon kaufen und rumstehen haben?
Die haben doch vor 3 oder 4 Jahren gerade erst die Leksvik-Serie für die Diktad eingeführt. Warum wird die denn schon wieder rausgenommen? Wir finden die so schön und ich dachte, dann kann ich ja immer mal wieder was nachkaufen, wenn Bedarf ist...war wohl nix.....#aerger

Beitrag von hebchri 05.03.11 - 20:41 Uhr

Das würde mich auch mal interessieren!
Auch wir haben viel von Leksvik und in den letzten zwei Jahern ständig was davon gekauft. Macht mich ganz schön traurig wenn die Serie rauskommt :-(

Beitrag von ulikat 11.03.11 - 22:52 Uhr

Ich hoffe, du liest das noch...ich hab bei Ikea nachgefragt. Die Serie wurde wohl nicht so gut verkauft wie gedacht. Deswegen wird sie zum Wechsel der Kollektion im Sommer 2011 aus dem Programm genommen. Jetzt werden wohl nur noch die Vorräte abverkauft, die da sind und dann ist Schluss.
Wir haben den Schrank, den wir noch wollten, jetzt schon geholt und eben noch verpackt hier stehen. Also lieber noch schnell holen, was ihr noch wolltet. Im Sommer ist es raus. Und einen Nachfolger gibt es auch nicht.

Beitrag von pye 03.03.11 - 13:53 Uhr

finde das sehr früh , wir haben die sachen erst in der 30ssw gekauft , weil da die besseren chancen wären, wenn das kind zu früh kommt...

Beitrag von kathrincat 03.03.11 - 14:06 Uhr

klar ist es i.o. in der 20 ca solltest du eh alles bestellen, die möbel sollten eh super lange auslüften, daher kauft.

Beitrag von leeoo 03.03.11 - 14:39 Uhr

Hi,

geschaut haben wir schon früh, aber letzten Samstag erst sind wir konkret geworden und gerade eben habe ich alles bestellt =)

Der KiWa dauert 14 Wochen und das KiZi 8 Wochen. Ich bin jetzt Ende der 24. Woche und somit ist alles super.

Passieren kann aber immer was, also von daher ...
Wenn es Euch gut tut und Ihr Spaß daran habt, warum nicht?

Alles Liebe

Beitrag von emily.und.trine 03.03.11 - 16:04 Uhr

ich bin 15ssw und wenn wir nicht noch umbauen müssten, womit wir nicht mal angefangen sind, obwohl ich so dränge :-p
wäre ich auch so langsam los gegangen! ich kann mit z.B. nicht vorstellen im sommer bei 30°C ein kinderzimer zu kaufen, oder von laden zu laden zu rennen, da möchte ich lieber im schwimmbad sein #schein

also los gehts und schaut euch um, viel spaß!!

Beitrag von gingerbun 03.03.11 - 16:26 Uhr

Unser Kind bekam ein eigenes Zimmer mit einem Jahr. Ich wüsste nicht wozu früher. Wickelkommode reichte uns völlig. Also keine Eile :-)