Zurück von der FD und schlechte Nachrichten,Notching

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jeanny0409 03.03.11 - 13:54 Uhr

War heute bei der FD.
Es hat ewig gedauert und das Ergebniss war nicht sehr schön,
Notching beidseitig#schock (also der Durchfluss der Nabelschnur ist nicht o.k.)

Kind hat einen zu geringen Bauchumfang,was von dem Notching kommen kann:-(

Und Überweisung zum Herzspezialisten weil er etwas nicht darstellen konnte,soll aber nichts schlimmes sein,ging wohl einfach wegen Lage des Kindes nicht.

Wer von euch Hat oder hatte denn auch Notching?
Was sagen eure FÄ dazu?

Beitrag von puschel1603 03.03.11 - 14:08 Uhr

Das hatten wir nicht, wir haben nur eine Nabelschnuraterie. Ist aber nicht schlimm. Sollst du denn zu einem anderen Arzt ausser wegen dem herzen? Lg

Beitrag von jeanny0409 03.03.11 - 14:10 Uhr

Nein,soll in 2 Wochen zum FA zur Kontrolle wegen des Notching.

Beitrag von minitouch 03.03.11 - 14:47 Uhr

hallo!
darf ich mal fragen, wie der werte vom bauchumfang waren?

wir waren bei 22+3 beim organscreening und der bauchumfang ist mit 159mm wohl auch ziemlich an der unteren grenze der perzentilenkurve.
lt. arzt aber noch in ordnung...

wie wird denn das notching festgestellt? werden da die gefäße der nabelschnur farblich dargestellt?
in unserem befund ist die nabelschnur gar nicht beschrieben...

wünsch euch alles gute!
lg
hermine

Beitrag von schneck0 03.03.11 - 17:10 Uhr

Notching hatte ich in meiner ersten Schwangerschaft auch beidseitig. Habe es allerdings erst jetzt erfahren. War auch gut so, denn es bedeutet wohl nicht immer gleich Grund zur Sorge. Bei mir lief jedenfalls alles super.

Drück Dir die Daumen, dass alles gut wird und dein Kleines den mangelnden Bauchumfang schnell aufholt.