Zur Einnistungsunterstützung? Bryophyllum- wirkung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jen90 03.03.11 - 14:24 Uhr

Also, unterstützt dieses Zeug die einnistung, oder macht es einfach nur den SB weg und den zyklus länger?

Hatte mal gelesen es unterstützt.. aber in wie fern???

Beitrag von jen90 03.03.11 - 14:25 Uhr

achja: diesen monat hat es wohl nicht geklappt, mein zb ist in vk... deswegen will ich mal was anderes ausprobieren langsam ;)

Beitrag von samarangel 03.03.11 - 14:29 Uhr

ich habe es 3 monate nenutzt und es hat weder für SB was gepracht noch zur einistung noch gegen PMS also für mich war es geld ausgabe umsonst ! ich habe es ab dem ES genommen:-[

Beitrag von jen90 03.03.11 - 14:30 Uhr

das ist türlich scheiße... mit knapp 20 euro für 20 gramm auch teuer :(

Beitrag von jen90 03.03.11 - 14:31 Uhr

achja: wie hast du es denn genommen? man soll es ja morgens und abends eine messerspitze und auflösen in etwaas wasser... und niemals mit metalllöffel...

hast du vllt davon etwas nicht berücksichtigt?