Ab wann sind Holzbausteine sinnvoll?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von e.l.i.a.s. 03.03.11 - 14:34 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist 9 Monate alt. Meint ihr, es lohnt sich, wenn er zum ersten Geburtstag Holzbausteine bekommt oder sollte man damit lieber noch etwas warten? Wie sind eure Erfahrungen?

Die hier fände ich z.B. ganz schön:
http://www.baby-walz.de/dmc_mb3_search_pi1.num/10000/dmc_mb3_search_pi1.searchstring/haba+bausteine/product/2201660/L/0/Bausteine-Eene-meene-Zoo.a930.0.html

LG:-D

Beitrag von sunflower.1976 03.03.11 - 14:47 Uhr

Hallo!

Ich finde Holzbausteine ab dem 1. Geburtstag sinnvoll. Selbst wenn Kinder damit vielleicht erstmal anders spielen, als wir es uns vorstellen, sie also z.B. die Bausteine in verschiedene gefäße hin und herräumen oder ewig lang zwei klötzchen übereinander stellen.

LG Silvia

Beitrag von helly1 03.03.11 - 14:53 Uhr

Hallo,

meine hat auch mit 1 ihre ersten Holzbauklötzchen bekommen, von Haba. Sehr süß! Sie spielte auch immer mal wieder damit, so richtig mit 2 Jahren ... aber es war nur ne kurze Phase, wirklich begeisterte Holzbauklötzchenbauerin war sie nie - aber sie spielt auch eher selten mit Lego etc.

LG helly + #sonne 3 1/4

Beitrag von dschinie82 03.03.11 - 15:00 Uhr

Unser Sohn hat auch welche bekommen zum ersten GEburtstag und ich fand es sehr gut. Er hat damit rumhantiert und irgendwann auch den Dreh raus gehabt und Türme gebaut. Alleine das ein- und ausräumen hat ihm Spaß gemacht. Also ich finde, dass es ein schönes Geschenk ist.

Beitrag von bokatis 03.03.11 - 18:31 Uhr

Klar, ab 1 Jahr ist es super zum Bauen und Experimentieren!!!!
Und: Mein Großer ist 4 und liebt es immer noch, mit bunten Holzbausteinen tolle Bauwerke zu entwerfen!

K.

Beitrag von missy0675 03.03.11 - 21:15 Uhr

Auf jeden fall sidn Holzbsausteine eine gute Idee. ich habe die von der gro0en Schwester jetzt auxch wieder ausgekramt und beide spielen gerne udn viel damit. Wir haben übrigens die schlichten Holzbausteine von Heros, die hatten damals bei Ökotest mit "sehr gut" abgeschnitten.

Grüsse,
missy

Beitrag von amadeus08 04.03.11 - 13:41 Uhr

unser Sohn hat auch welche bekommen, spielt aber erst jetzt (so ab 18-20 Monate) so wirklich damit. Jetzt findet er es toll Türmchen zu bauen etc.
Vorher fand er Lego Duplo besser, obwohl er die noch nicht zusammenbauen kann ;-)

Lg