wir haben ein testergebnis....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunny101986 03.03.11 - 14:59 Uhr

naja jetzt wissen wir warum es nicht klappt ...
Das Spermoigramm von meinem mann ist sehr schlecht....

weiß gerade nicht was ich machen soll.....

Beitrag von anna-josefine 03.03.11 - 15:01 Uhr

Immerhin habt ihr jetzt Gewissheit! Da weiss man doch woran man arbeiten kann.......
Wünsche euch ganz viel Glück!

Beitrag von sunny101986 03.03.11 - 15:02 Uhr

Das stimmt schon, aber vor einem Jahr das war völlig in Ordnung...

Er muss ja regelmäßig zum Arzt wegen Krankheiten die er in der Kindheit hatte....


Trotzdem danke

Beitrag von mfa1205 03.03.11 - 15:02 Uhr

Oh das tut mir sehr leid für euch. Ich hoffe es klappt doch noch irgendwie für euch.....

Alles gute

Beitrag von lilly-marie 03.03.11 - 15:05 Uhr

Nicht entmutigen lassen, bei einer Freundin von mir war das 2007 ähnlich. Sie haben es knapp ein Jahr lang probiert, bevor er sich untersuchen ließ. Er hat dann einen Eingriff machen lassen und im März 2010 hatte sie die Pille wieder abgesetzt. Vor 2 Wochen sind sie Eltern geworden - sie war dann nach 2 Monaten schwanger.

Beitrag von miawunderbar 03.03.11 - 15:06 Uhr

Man sagt ja, dass so ein Spermiogramm immer nur eine Momentaufnahme ist... Also ist es kein K.O.-Kriterium! Wirst sehen, das wird schon werden!

Ich wünsch Euch viel Glück!

Beitrag von sunny101986 03.03.11 - 15:09 Uhr

Ich danke euch allen, habt mir über die letzten Wochen sehr viel geholfen auch bei noch so dummen fragen....

Wir werden jetzt erst mal versuchen abzuschalten und das üben erst mal sein lassen!

Mal sehen was die zeit bringt ....

Doch die Hoffnung ist sehr klein geworden....

danke an euch!!!!!#blume

Beitrag von miawunderbar 03.03.11 - 15:12 Uhr

Ich hatte meinen Mann mit täglich Magnesium gepimpt! ;-) Wahrscheinlich haben die Ärzte noch ein paar andere Tipps!

Ich drück Euch ganz fest die Daumen, dass Euer Traum bald in Erfüllung geht!

Beitrag von sunny101986 03.03.11 - 15:14 Uhr

Ja wir haben nächste Woche einen Termin in der KiWu Praxis....
Jetzt muss ich erst mal meinen Mann aufbauen er ist ziemlich nieder geschlagen....

Beitrag von miawunderbar 03.03.11 - 15:19 Uhr

Das kann ich mir gut vorstellen... Dein Mann braucht Dich jetzt wirklich. Aber sag ihm, es kann ja sein, dass er nur eine Entzündung hat und nach der Einnahme von ein paar Antibiotika kann das auch wieder rum sein und alles gut! :-)

Ich hoffe, das hilft!

Beitrag von sunny101986 03.03.11 - 15:22 Uhr

Das ist gut Ich liebe ihn auch so und das weiß er! danke

Beitrag von shiningstar 03.03.11 - 15:19 Uhr

Nicht entmutigen lassen -sieh es mal so, mit jeder Diagnose kommt ihr eurem Wunschkind ein Stück näher.
Mach am besten einen Termin in einer Kiwu-Praxis eurer Nähe aus... Dort sind Experten, die euch helfen können!