Tragetuch bei molligen Mamas??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von solania85 03.03.11 - 15:41 Uhr

Hallo Liebe schon-Mamas,

ich wollt mal fragen, was ihr als "fülligere" mamas für Tragetücher benutzt? Ich hab mich bisher noch nicht umgeschaut- aus Angst, dass ich für meinen Umfang keins finden werde. Wiege so um die 100 (hoffentlich danach wieder) und bin 1,78.

Ganz liebe grüße und Danke
Solania

Beitrag von lilly7686 03.03.11 - 15:47 Uhr

Hallo!

Tja, was soll ich denn da sagen?
Ich bin 10cm kleiner und wiege 90kg (bzw. 87kg seit gestern #freu ).
Meine Kleine wird seit Geburt im Tuch getragen ;-)

Ich habe ein Easycare mit 5,2m und ein Didymos mit 4,7m. Beides geht sich hervorragend aus ;-)

Lg

Beitrag von connie36 03.03.11 - 15:57 Uhr

hi das didymos tuch gibt es in langer variante, ich wiege etwas mehr als du, und das passt locker, das hätte ich auch in kürzer nehmen können. auch ein manduca passt prima.
da hätte ich auch schwanger glaube ich, reingepasst;-)
lg conny mit yann, 5 wochen alt

Beitrag von stefannette 03.03.11 - 17:13 Uhr

Hab auch das längste Tragetuch von Didymos und das ist mir fast noch zu lang (trotz Wickelkreuztrage für die man viel Stoff braucht).

Beitrag von sonnenschein211104 03.03.11 - 20:09 Uhr

Hi!

Keine Angst! Habe auch etwas mehr um die Hüften. Ich habe Tücher von Storchenwiege im Gebrauch. 1* das 5,20m und 2* das 2,70 m kurze Tuch dazu noch nen Ringsling und den Ergo- sogar ohne die Verlängerung! Also keine Frage des Gewichts!

LG Steffi