Heilwolle, woher?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sassenach7 03.03.11 - 15:56 Uhr

Hallo,
höre hier immer wieder was von Heilwolle gegen einen wunden
Po. Wo krieg ich die denn her?
Danke und Gruß

Beitrag von zwei-erdmaennchen 03.03.11 - 16:04 Uhr

Hi,

aus der Apotheke.

Habe meine über die Apo bei der Bahnhof-Apotheke Kempten bestellt. Kostet knapp 4 Euro der Beutel und hält eeeeeewig.

Ansonten kann man das auch direkt dort bestellen (muss man allerdings das Porto zahlen).

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von ein.stern.78 03.03.11 - 16:04 Uhr

Hi,

Apotheken, Bio-Supermärkte, Naturwarenläden, Reformhäuser, Internet...

Grüße
Steffi

Beitrag von bimema 03.03.11 - 16:11 Uhr

Hallo,

ich hab sie bei www.lotties.de bestellt- ist ein Shop mit Produkten- von Hebammen empfohlen.
Ist sehr empfehlenswert. Haben viele tolle Artikel.

Habe die Wolle (weil es so viel ist) auch selbst bei Nackenverspannungen genommen - denn wärmt super ! (nur nachts- da sie schnell verrutscht)

Viele Grüsse von bimema

Beitrag von schnuffel0101 03.03.11 - 19:07 Uhr

Wir können sie über unsere Hebamme beziehn.

Beitrag von woelkchen1 03.03.11 - 20:13 Uhr

Apotheke- ist super billig!

Alternativ riet mir meine Hebamme auch zu Heilerde!