Ab wann Zwiebelsaft???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von courtney13 03.03.11 - 16:41 Uhr

Hallo zusammen,

weiß zufällig jemand von euch ab wann man den Babys Zwiebelsaft geben darf???

Ich hab das bei meiner Tochter immer bei starkem Husten gemacht. Ne halbe Zwiebel mit 2 EL Zucker ziehen lassen und den Sud dann als Saft gegen Husten gegeben.

Allerdings war sie da schon 2 Jahre alt!

Mein Sohnemann (10 Mon) hustet seit tagen sehr stark. Ich bin mir aber nicht sicher ob man das bei so kleinen Babys schon machen darf???

LG courtney

Beitrag von xyz74 03.03.11 - 16:48 Uhr

Würde ich nicht machen.
In dem Fall lieber auf Zwiebelwickel ausweichen.
Zum trinken Spitzwegerichtee geben.
Wenn er sehr starken Reizhusten nachts hat, dann abends Schüssler Salz Nr 7 lutschen lassen. Das beruhigt etwas un der Kleine kann schlafen.
Außerdem mit Thymian-Myrte-Balsam einreiben.

Beitrag von courtney13 03.03.11 - 16:55 Uhr

Danke! Hab ich noch nie von gehört, werd ich aber gleich ausprobieren!!!!

Beitrag von xyz74 03.03.11 - 16:58 Uhr

Zwiebelwickel:

http://www.claudia-langohr.de/5.html

http://shop.bahnhof-apotheke.de/thymian-myrte-balsam-fuer-kinder-30ml.548.html

Zusätzlich würde ich neben das Bett noch eine aufgeschnittene Zwiebel stellen.