Ich auch ....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausmaus79 03.03.11 - 17:55 Uhr

Hallo Mädels,
ich war bisher nur stille Mitleserin, aber nun ist es passiert: ich heute morgen positiv getestet und bin dann völlig durch den Wind zur Arbeit gegangen! Konnte es nicht ganz glauben und hab vorhin gleich nochmal gestestet: nicht mehr sooo eindeutig, aber positiv. Normal oder? Hab mir gleich eine FA Termin geholt. Aber erst für heute in 2 Wochen.
Mein Problem: Ich bin fahre nächste Woche zu meinen Eltern (die wohnen 600km von uns entfernt), soll ich es denen schon sagen oder lieber den FA Termin abwarten? Passend wäre es. Kann ich den Tests vertrauen? Weiß auch nicht ob ich das aushalte ohne vor Aufregung und Freude zu platzen. Menno ich bin soooo aufgeregt. Danke schonmal für eure Antworten!
Grüssle

Beitrag von corinna.2010.w 03.03.11 - 17:57 Uhr

also meine mama hab ich angerufen als ich den test inner hand hatte :D
es ging gar nicht anders :D

wenn du es nicht aushältst würde ich denen das sagen das du schon ein test gemacht hast.
HCG hormon hat man ja nicht einfach so im blut oder? :)

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH SCHON MAL :)


lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich 22ssw #baby

Beitrag von victorias 03.03.11 - 18:17 Uhr

Ja warum nicht - wenn du es ihnen sagen willst dann tu es =)