impfung und jetzt fieber

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ines16 03.03.11 - 18:36 Uhr

Hay mein sohn wurde heute geimpft und hat jetzt fieberansätze von 38,7 soll ich jetzt ein zäpfchin geben?

Beitrag von mutschki 03.03.11 - 18:39 Uhr

huhu

meine beiden grossen hatten nach den impfungen auch immer fieber,der kleine bis jetzt nie.
also wenns ihm sonst gut geht,würd ich noch bissl warten,jetzt gegen abend vielleicht damit er besser schlafen kann.ich gebe erst ab 39 zäpfchen,es sei denn ihnen gehts schlecht oder sie haben schmerzen etc

lg carolin

Beitrag von nalle 03.03.11 - 18:40 Uhr

Ich würde schon eins geben.

Viele sagen NEIN


Aber damit er sich nicht quält würde ich ab 38,5 immer geben ;-)


Leider ist das so nach dem Impfen :-(


lg

Beitrag von ines16 03.03.11 - 19:52 Uhr

Jetzt hatte er schon 39,2
hab ihm jetzt ein zäpchin gegeben und jetzt schläft er!
Mal sehn wie es jetzt wird!:-( der kleine mann tut mir total leid:-(

Beitrag von blumella 03.03.11 - 22:37 Uhr

Wozu?
Der Körper arbeitet nach einer Impfung, ist doch logisch, warum will man dann das Fieber gleich wieder bekämpfen?
Ist Dein Kind schlecht drauf? Quält er sich? Oder zeigt einfach nur das Thermometer 38,7 an?