2 Fg innerhalb 4 monate:-(

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von nisay24 03.03.11 - 18:53 Uhr

Hallo Ihr lieben....

Bin mom so hin u her gerissen... Hatte jetzt 2 Fg innerhalb von 4 mon u keiner weiß warum?! Meine Fä meinte sie machen erst ein Hormon check bei der 3 Fg...

Habe immer noch einen starken kinderwunsch aber i wie auch angst es wieder zu versuchen... Noch eine schaffe ich nich...Es tut jetzt immer noch sooo weh:-(
Vllt kennt das hier ja jmd u kann mir ein paar tipps geben?!?!
Danke fürs zu hören...

GLG Nisay mit 2#stern ganz fest im herzen

Beitrag von annabella1970 03.03.11 - 19:01 Uhr

Hallo,

in welchen Wochen ist das passiert?

Beitrag von nisay24 03.03.11 - 19:04 Uhr

Also das 1 ma wa es in der 6 ssw u das 2 ma 5ssw:-(

I wie möchte es sich nich richtig fest beißen.....:-(

Beitrag von annabella1970 03.03.11 - 19:09 Uhr

Könnte ein Gen Defekt sein, mit namen Granozyte...ist leicht behandelbar... aber das kann nur der Facharzt abklären...

Ich habe am Sonntag mein Bby in der 17.SSW verloren.... und lass mich nun auch durchchecken...vor allem die Hormone..

Hast du auch mal nach der Schilddrüse schauen lassen...kann auch sein...

Beitrag von nani. 03.03.11 - 19:07 Uhr

Dein Frauenarzt soll mal Zyklusmonitoring machen
und unbedingt in der zweiten Zyklushälfte
das Gelbkörperhormon checken!!!

Dazu muss keine 3.te FG abgewartet werden.

Du kannst selbst zB auch schon mal zum normalen
Hausarzt gehen und deine Schilddrüsenwerte checken
lassen, auch dazu brauchst du nicht auf eine 3.te FG warten.

Viel Glück!

Beitrag von claudia-claudia 03.03.11 - 22:23 Uhr

Meine Freundin hat nach der 1. FG gleich den FA gewechselt und bei dem nächsten dann erzählt, sie hätte bereits 3 FG gehabt ;) Die haben sie dann zum Hämatologen geschickt und festgestellt, dass sie ne Blutgerinnungsstörung hat. Nun ist sie wieder SS und muss sich Blutverdünner spritzen, ist jetzt 14. SSW und alles sieht gut aus soweit. Gut, dass sie's so gemacht hat, sonst hätte es sicher noch 2 FG gegeben! Auch wenn ich das ehrlich gesagt nicht bringen könnte, so frech lügen mein ich... :-S

Beitrag von anja570 04.03.11 - 01:29 Uhr

Hallo,

ich habe auch mehrere #stern, bekam letztes Jahr wieder 2 dazu, weiß wie es Dir geht.

Es liegt im Ermessen des FA ob er Untersuchungen veranlasst, er muss nicht eine 3. FG abwarten. Nicht alle FÄ warten so lange ab, falls er nichts unternimmt, denke über einen Wechsel nach.


Wenn Du Dich mit Mehrfachbetroffenen austauschen möchtest, geselle Dich doch zu uns:

http://www.urbia.de/club/Sternenmamis+mit+3+oder+mehr+Sternchen+durch+FG

LG und alles Gute

Anja