sst an es+12

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bauch-zwerg2011 03.03.11 - 19:02 Uhr

Hallo. Wir hatten heute ja schon einige fragen zum thema sst.so und jetzt kommt meine: :-pich habe am es+12 mit einem 20er negativ getestet. War das zu früh für einen 20??das war der test von kade. Ich weiss das man vor nmt nicht testen soll,aber ich bin voll erkältet und trau mich nix zu nehmen:-(
danke!!#winke

Beitrag von nalle 03.03.11 - 19:06 Uhr

Ein 20er ist da definitiv zu früh zum testen.


Ich würde IMMER einen 10 er nehmen wenn ich VOR NMT teste

Beitrag von laebu 03.03.11 - 19:24 Uhr

Hallo

Ich hatte ES+11 mit 25 positiv getestet. War nur so ein billig Test aus dem Supermarkt. Kommt wohl auf den Test an. Ich würde in ein paar Tagen nochmals testen.

LG

Beitrag von jwoj 03.03.11 - 19:24 Uhr

Das kann man pauschal nicht sagen. Ich habe an ES+11 mit dem Clearblue Digi (25-er) positiv getestet. Es gibt Frauen, die testen sehr früh schon mit solchen Tests positiv und andere eben nicht. Kommt immer darauf an, wie hoch das hcg schon ist bzw. wann die Einnistung stattgefunden hat.