Wohngeld fürs Kind

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von bluebelle 03.03.11 - 19:04 Uhr

Ich bekomme zu meinen Lohn noch Hilfe zum Lebensunterhalt. Vor ein paar Tagen hab ich im Kundencenter der Arge angerufen umd mal nach dem Stand der Dinge zu fragen. Die Dame wollte es weiterleiten, was sie sicherlich auch getan hat, da ich heute Post hatte.
Ich soll für mein Kind Wohngeld beantragen. Okay Antrag kann ich mir Online runter laden, aber was ich nicht so gefunden haben, welche Unterlagen werden für den Antrag meiner Tochter benötigt?

Weiss jemand vielleicht welche Unterlagen benötigt werden??

Beitrag von nightwitch 03.03.11 - 20:06 Uhr

Hallo,

wenn ich es jetzt richtig im Kopf habe:

Mietvertrag und die Nachweise über Einkommen (ALGII, Lohnabrechnungen, evtl Unterhaltszahlungen).

Aber um ganz sicher zu sein, ruf doch morgen früh direkt mal an. Dann kann dir das der / die Sachbearbeiter/in ganz genau sagen.

Ich musste jetzt am grad den Nachfolgeantrag stellen und brauchte nur die aktuellen Nachweise über mein Einkommen und Kontoauszüge der letzten 3 Monate, über die Zahlung des Unterhaltes.

Gruß
Sandra

Beitrag von hedda.gabler 03.03.11 - 20:10 Uhr

Hallo.

Für den Antrag werden genau die Unterlagen wie für den Alg II-Antrag benötigt:

- Deine Einkommensnachweise
- Nachweise über Unterhalt/Unterhaltsvorschuß
- Dein bisheriger Alg II Bescheid
- Belege über Versicherungen
- Belege über KiGa-Kosten
- Nachweise über Kindergeld
- Nachweis über Energiekosten (Heizung)
- Kontoauszüge des letzten Jahres, dass Du die Miete überwiesen hast (Du kannst alles andere schwärzen, würde aber alles offen lassen, was Du an Einnahmen hast und was Du überweist und auch belegst, wie Versicherungen, KiGa-Kosten, Energiekosten ... alle anderen Ausgaben schwärzen).

Hier gibt es eine Checkliste:
http://www.wohngeldantrag.de/checkliste.htm

Gruß von der Hedda.