Wehen einseitig? Geht das und gibt es das? Sind das wehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von grachtenela 03.03.11 - 19:46 Uhr

Nabend zusammen.

Ich weiß, eigentlich hab ich noch Zeit aber ich glaub ich hab Wehen. Bevor jetzt das geschimpfe losgeht wieso ich noch nicht in die Klinik fahre.... wir warten auf meine Schwiegermama die in etwa 15-20 min hier sein wird um auf meinen Sohn aufzupassen.

Nu meine Beschwerden. Seid etwa heute Mittag 14 Uhr hab ich immer mal wieder links am Bauch zwischen Bauchnabel und Schambereich stechende ziehende Schmerzen die in den Rückenbereich ausstrahlen. Diese waren aber eigentlich auszuhalten.

Nun hab ich das Gefühl die abstände werden kürzer und das ziehen wird definitiv stärker. Fühlt sich fast ein bisschen an wie ein eingeklemmter nerv von den Schmerzen her. Mein Bauchknirps war den Tag selber relativ ruhig im moment tritt er aber ganz fleißig gegen meine Bauchdecke und vor allem in den Schambereich hinein (hab ich das Gefühl)

Kennt ihr diese Schmerzen? Könnten das Wehen sein? Was könnte das sonst sein.

Ich poste hier weil ich die 20 min nicht ganz im ungewissen sein will bevor wir los können.

Ach ja... die letzte Schmerzwelle kam gegen 18:30, dann gegen 19:00, 19:20 und jetzt wieder und es sind echte schmerzen.

P.S: ich kann euch leider nicht sagen ob es wehen sein könnten, da ich bei meinem ersten Sohnemann keine Wehen hatte.

Ich danke für die Antworten.

Beitrag von germany 03.03.11 - 20:25 Uhr

Hallo,

also falls du noch zuhause bist:

Bei mir waren die wehen so, wie mensschmerzen. Also ziehen im Unterbauch und Rücken.

Wenn es auszuhalten ist, geh schön baden. Wenn es richtige wehen sind, werden sie durch das baden verstärkt.

Hast du denn schon ET?

Wenn nicht könnten es auch senkwehen sein. Die hatte ich auch, als mein kleiner dann richtung "Ausgang" gerutscht ist.;-)



lG und alles Gute


germany