Schilddrüsenfunktion

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von karinlu 03.03.11 - 19:56 Uhr

Wir, mein Mann und ich, versuchen schon seit längerem, ein Baby zu bekommen.... lag es daran, dass wirs vielleicht nicht so konsequent versuchten, lag es an anderen Faktoren (körperlich haben wir uns untersuchen lassen - passt alles einwandfrei...), auf jeden Fall hats bis dato noch nicht geklappt.... jetzt höre ich langsam die biologische Uhr (bin 36) ticken und der Kinderwunsch wird immer intensiver.... im November wurde bei mir ein gutartiger Schilddrüsenknoten entdeckt (Kropf), den ich mittels Tablette pro Tag behandele... hat jemand damit Erfahrung und kann mir sagen, ob jemand aufgrund dieser Disfunktion der Schilddrüse nicht schwanger wurde bzw. wann/wies dann geklappt hat????????

Beitrag von herthawomen 03.03.11 - 20:25 Uhr

Hallo,

also ich habe eine Unterfunktion und muss morgens 125 mg L-Thyroxin nehmen.

ALs ich das noch nicht wusste mit der Schilddrüse,hatte ich deswegen eine Fg.

Wenn du richtig eingestellt bist,dann sollte es klappen.

LG Sabrina

Beitrag von karinlu 03.03.11 - 20:51 Uhr

Hallo Sabrina, vielen lieben Dank für die Antwort - hatte selbst eine FG in der 7. Woche - vielleicht kam das ja auch von der Fehlfunktion.... hoffe, dass es bald klappt... vielen lieben Dank nochmals!!!

Beitrag von jones83 03.03.11 - 23:08 Uhr

Hallo,
Habe seid meiner Geburt einen Unterfunktion, wenn das nicht 100% passt mit der Einstellung, klappts nicht mit dem Ss werden, wir haben damals für Nr, 1, 14 Monate geübt.
Und nun versuchen wir Nr2 zu machen.
Aber meine Werte passen.

Gruß Sabrina