Welches Märchenbuch?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sunny_harz 03.03.11 - 19:57 Uhr

Hallo,

ich möchte meiner Tochter ein Märchenbuch schenken und habe diese 2 hier gefunden:

http://www.buch.de/shop/home/suche/?sswg=ANY&sq=978-3480224807

http://www.buch.de/shop/home/suchartikel/es_war_einmal_mein_erster_grosser_maerchenschatz/ISBN3-8157-9970-8/ID21460638.html?jumpId=1220902


Kennt ihr diese Bücher? Welches ist denn schön?

Danke und LG; Sunny

Beitrag von murmel72 03.03.11 - 23:00 Uhr

Hallo,

wir haben dieses hier uns sind schwer begeistert http://www.amazon.de/einmal-Mein-erstes-gro%C3%9Fes-M%C3%A4rchenbuch/dp/3815737540

Die Geschichten sind zwar im Vergleich zu den Originalen stark gekürzt, aber nicht arg verfremdet oder verzerrt, was ja leider in vielen Märchenbüchern passiert. Die Illustrationen sind sehr schön und auch völlig kitschfrei.

Das Buch selber ist sehr gut verarbeitet, sieht für die Kinder "edel" und wichtig aus durch den schweren Einband.

Lieben Gruss
Melanie

Beitrag von shakira0619 03.03.11 - 23:25 Uhr

Hey!

Deine Bücher kenne ich nicht.

Wir haben diese hier:

http://www.amazon.de/Meine-liebsten-M%C3%A4rchen-Irene-Mohr/dp/3480224830/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1299190914&sr=8-1

Es ist ab 2 Jahre, hat niedliche Zeichnungen und ist sehr abgekürzt.

Das andere Märchenbuch, was wir haben ist noch nichts für 4jährige. Ich habe es gerade bei amazon gegoogelt und erschrocken festgestellt, daß ich übers Ohr gehauen wurde. #heul Ich habe es bei einer "Büchertante" in einer Rehaanstalt für 17 Euro gekauft und bei amazon kostet es 5 Euro. #aerger

Beitrag von wemauchimmer 04.03.11 - 08:37 Uhr

Also, ich würde keine "behutsam gekürzten" und "behutsam nacherzählten" Versionen der Originalmärchen kaufen, sondern die richtigen Grimms Märchen. Da hat das Kind dann sehr lange was von. Und Du tust auch was Gutes für den Wortschatz.
LG