ich packe meine krankenhaustasche und frage mich...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von bebianbord 03.03.11 - 20:04 Uhr

...ob ich nicht ne kleine tasche also evtl so nen beutel mit kreissaal sachen packe da sollen dann rein:

- ne flasche wasser oder cola fürn schatz oder beides
- camera für die ersten fotos wenn mein schatz endlich da is
- nervennahrung
- Hausschuhe
- was zum lesen
- mutterpass
- krankenversicherungskarte
- handy + ladegerät
- ein weites t-shirt
- labello

und dann noch ndie andere tasche mit dem rest:

- handtücher
- bademantel
- schlafanzüge einer zum knöpfen und einer mit spaghettiträgern falls ich recht schwitze
- 2 jogginghosen und jacken und shirts für tagsüber
- 3 still-bhs
- viele unterhosen
- socken
- kosmetika
- badelatschen


hab ich was vergessen???
ach ja für mein baby hab ich 3 verschiedene outfits zusammengestellt 1 fürn fotografen eins für die entlassung und eins falls größe 56 zu klein sein sollte:-) und einen schnulli und die spieluhr die wir jeden abend anhören :-)

maxi cosi bringt der papa am entlasstag mit

was denkt ihr is das zu viel oder zu wenig hab i was vergessen???

danke...ihr lieben#winke

Beitrag von runa1978 03.03.11 - 20:21 Uhr

#pro hört sich juuuuuuuuuuuut an!!

Beitrag von derhimmelmusswarten 03.03.11 - 20:23 Uhr

Hört sich gut an. Unterhosen brauchst du aber nicht so viele einpacken. Du bekommst da diese tollen Netzunterhosen. Über die Riesenbinden passen deine Unterhosen gar nicht drüber.

Beitrag von kisa1983 03.03.11 - 20:26 Uhr

Abend,

also ich denke wie folgt. Da es dein erstes Kind ist und du natürlich auch nicht wissen kannst, wie es dann wird, wirst du sicherlich nix lesen wollen im Kreissaal, erst auf Station.
Bei meinem KH, bei der Entbindung, war vieles zu genüge da, was du einpacken möchtest, z.B. Wasser, ein langes Hemd zum Entbinden. Danach auf Station war auch einiges vom KH bereitgestellt worden, z.B. Wasser, die Einmalhöschen (kann ich nur empfehlen, den eigene zu versauen, ist bissl zu schade, zuhause kannst ja immernoch deine verwenden).

Für den Nachwuchs evtl. noch Erstlingsmützchen und Fäustlinge einpacken.

Ja, ansonsten schaut deine "Tasche gut bestückt" aus.

LG und alles Gute für die Entbindung

Beitrag von collina82 03.03.11 - 20:39 Uhr

Hört sich gut an, aber einen Tip gebe ich dir, den ich auch bekommen habe:

Pack dir vorsichtshalber eine Rolle Klopapier ein. In dem KH in dem ich entbunden habe, gab es damals relativ rauhes Klopapier und meine Bettnachbarin, die damals ihr 3. Kind bekam, nahm immer ihre "eigene Klopapierrolle" mit.

Nach dem ersten Gang auf's Klo wusste ich warum #hicks Seitdem gebe ich jedem diesen Tip :-p Ich werde mir dieses Mal auch wieder eine Rolle einpacken - extra weich #rofl

LG #winke

Beitrag von iki-ik 03.03.11 - 21:18 Uhr

klasse tipp!!!#pro #pro#pro
oder auch gleich feuchtes klopapier miteinpacken, je nach geburtsverletztung ist das evtl. noch mal einen tacken angenehmer (spreche aus erfahrung... #hicks)

lg
iki

Beitrag von supertrullanr1 03.03.11 - 21:55 Uhr

huhu,


ich musste gerade herzlich lachen.... ein buch im kreissaal....

spass bei seite,
ich finde deine tasche ganz gut.
was ich immer zusaetzlich mit in die klinik genommen habe:

creme - ich hatte immer das gefuehl, die krankenhausluft saugt mir alle feuchtigkeit aus der haut!

pfeffer und salz

einen extra zahnputzbecher

eine fernsehzeitung

ein sodukoheft

MEIN stillkissen (zum stillen und lagern)

meine klinik hatte immer bidets im bad, ansonsten einige einmalwaschlappen

uuund einen raumerfrischer(kerze oder duftbaum) - es riecht immer so nach klinik


alles gute

s.