Immer Übel....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von christina.w32 03.03.11 - 20:55 Uhr

Hallo Ich bin nun 7+5 und eigendlich geht es mir soweit ganz gut.
Nur seid neustem ist mir immer mal wieder spei Übel... muss aber nicht spucken. und ich mag kaum was essen,und wenn ich esse wird es für kurze Zeit besser und dann fängt es wieder an. und das ist fast den ganzen Tag so. ist echt ätzend. bei meinem Sohn hatte ich das nicht!
vieleicht könnt ihr mir helfen....;-);-)

Beitrag von ina175 03.03.11 - 21:06 Uhr

Du kannst auf jeden Fall Vomex nehmen, das bekommt man in der ss. Gibt es jedoch nicht auf Rezept.

Dann gibt es Akupunktur, Nausema, Nux Vomica, Sea-Band usw.

Ich hatte es leider so schlimm, dass ich 30 bis 40 mal am Tag gespuckt habe und ins KH musste. Es ist übrigens ein Mädchen geworden :-D Bei Marius musste ich auch spucken aber es war nicht so schlimm.

Sprich mit deiner FÄ oder Hebamme die haben auch noch Tipps.

LG, Ina mit Marius (4) und Julia Amalia (*14.12.2010)

Beitrag von capricorn81 03.03.11 - 21:19 Uhr

Hallo Christina,

Ich bin jetzt 11 + 5 und mir war bis vor kurzem von morgens bis abends auch übel, und auch ohne spucken.

Durch Zufall hab ich herausgefunden, dass mir Limo die Übelkeit etwas erträglicher macht, es war nie ganz weg, aber etwas besser.

Ich habe Limo nur dann getrunken, wenn es ganz arg schlimm war, und dann nur in kleinen Schlucken, sonst hätte ich nur noch Limo getrunken.

Vielleicht kannst du das mal ausprobieren.