38 ssw. Bauchweh ohne harten Bauch? Normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophie-julie 03.03.11 - 21:22 Uhr

Hi,

bin morgen in der 38 ssw. und hab in den letzten Tagen immer mal ein Ziehen im UL, aber ohne das der Bauch hart wird dabei #kratz? Kennt ihr das? Ist das normal? Ansonsten fühlen sich meine Leisten (Mubä) geschwollen an und tun echt doof weh :-(. Naja, die Kleine dreht und tritt auch noch arg doll, aber die Schmerzen sind eindeutig NICHT vom treten, fühlt sich anders an.

Kennt ihr das ? Senkwehen vielleicht?

#danke euch #blume

Beitrag von daisy-muc 03.03.11 - 21:56 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt fast in der 39. SSW!

Bei mir ziehts ebenfalls, aber nicht immer ist dabei der Bauch zwangsläufig hart. Fühlt sich manchmal auch eher wie ganz starke, anhaltende, Mens-Schmerzen an. Dann kommt widerum manchmal einheftiges Ziehen, wo der Bauch tatsächlich hart wird. Das mit den schmerzenden Lesiten wie bei dir habe ich garnicht.

Keine Ahnung, was das ist.. Vielleicht nur Übungs- bzw. Senkwehen. oder Köpfchen rutscht noch tiefer und Baby schiebt sich in die richtige Position..

Ich hoffe nur, das bringt alles was und es geht bald los. Habe jetzt seit 4 Tagen immer wieder diese starken Schmerzen und es nervt do langsam ;-)

Viele Grüsse
Daisy