Habe bisschen Angst um mein Würmchen !

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schwino2802 03.03.11 - 21:52 Uhr

Ich war heute beim FA und dort haben sie einen US gemacht .
Jetzt hatte meine Fa schon damals gesagt das mein Baby klein ist - aber so klein ?

Sie hat alles untersucht ( Venen von mir ) Platzenta ,Nabelschnur usw.
Bin jetzt in der 27 ssw und mein Baby wiegt jetzt gerade mal 700 g

Wie viel wiegen eure kleinen in der Woche ?
Sie sagt auch wenn es schlimmer wird werde ich wohl in die Klinik gehen müssen wo sie dann Doppler machen werden. Wenn es ganz schlecht wird bekomme ich eine Lungen reife und mein Wurm muss geholt werden.

Aber noch mal wie schwer sind oder waren eure kleinen in der 27 ssw

LG Melanie 26+3 ssw#schwitz

Beitrag von chaos.theory 03.03.11 - 21:55 Uhr

Schau mal hier...
http://www.babycenter.de/pregnancy/entwicklung/wochen/27wochen/

Beitrag von schwino2802 03.03.11 - 21:57 Uhr

Das habe ich auch schon gelesen , mein Fa sagte aber das sie eigentlich schon um die 1000 g sein sollte !

Deshalb mache ich mir auch nur sogen - ich liege ganze Drei Wochen zurück

Beitrag von chaos.theory 03.03.11 - 22:00 Uhr

Naja, es entwickelt sich ja eigentlich auch jedes Baby ab ner betsimmten Woche individuell. Ich kann dir ausm Kopf leider nicht sagen, wieviel meine Tochter damals zu der Zeit gewogen hat! Müsste ich nach schauen!

Beitrag von maggirockt 03.03.11 - 21:56 Uhr

Huhu,

also meine Kleine hatte bei 25+5 1019g gehabt.

Warum will deine FÄ warten mit der Abklärung, lieber gleich machen lassen. #kratz Ich mein wenn sie selber mit dem Befund schon unzufrieden ist. Also ich an deiner Stelle würde auf einen Abklärung bestehen.

Ich drück dir die Daumen das alles ok ist. #sonne

LG

Beitrag von schwino2802 03.03.11 - 22:02 Uhr

Ich muss Montag wieder zum Arzt und der wollte noch mal schauen.
Ich finde es bloß schlimm weil jetzt noch das WE da zwischen ist.

Ich muss dann erst mal abwarten, vielleicht ist ja wirklich nichts und mache mir einfach nur viel zu viele Sorgen.

Beitrag von patricia0910 03.03.11 - 21:57 Uhr

meine kleine hat bei 26+4 849g gewogen und das ist ja nun nicht soooo viel mehr als dein kleines.
hmmm..wie groß ist es denn?

Beitrag von schwino2802 03.03.11 - 21:59 Uhr

Das konnte sie mir leider nicht sagen , aber sie meinte nur das es zu klein sein soll.

Ich kenne es eigentlich auch nicht , meine anderen kleinen waren immer so zwischen 3730g und 3600 g schwer und nur soll es gerade mal 2000g evtl schwer werden.

Beitrag von patricia0910 03.03.11 - 22:02 Uhr

mein fa meinte das wäre vollkommen okay.. die kleinen haben manchmal wachstumschübe und es kann sein,das man nach 4wochen kommt und die kleinen sind richtig schwer geworden .
sie ist halt zierlich..aber ok. also ich würde mich erstmal nicht so verrückt machen...#nanana

Beitrag von schwino2802 03.03.11 - 22:05 Uhr

Das kann ich auch nicht anderst machen, habe Montag noch mal einen Termin und hoffe somit auf mehr Infos.

Aber Danke für eure Antworten!

Beitrag von patricia0910 03.03.11 - 22:07 Uhr

viel #klee und halt uns auf dem laufenden..

Beitrag von ninehoney 03.03.11 - 22:03 Uhr

also ich bin jetzt 25+4 und meine kleine liegt bei ca 890g

Beitrag von co.co21 03.03.11 - 22:06 Uhr

Hallo,

hier ist noch eine Tabelle, wie du siehst, ist die Spannbreite sehr groß:
http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_gewicht

warte mal den nächsten Termin ab, oft wachsen die Kleinen in Schüben! Meiner hat nun in 2 Wochen knapp 400 g zugelegt, bin nun 28. SSW!

LG Simone

Beitrag von phoebe82 03.03.11 - 22:30 Uhr

Ich kann dazu leider nichts sagen, aber ich wünsche dir und deinem Würmchen, dass er/sie noch gut aufholt, sodass du dir keine Sorgen mehr machen musst! #herzlich