Mit Manduca Fahrrad fahren?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tigerlady81 03.03.11 - 22:56 Uhr

Hallo.
Unsere Große (jetzt 5Jahre) hat ein neues Fahrrad bekommen. Nun liegt sie mir natürlich ständig in den Ohren, wann wir endlich mal zusammen fahren. Ich habe auch noch einen kleinen Sohn (7Monate), der noch nicht allein sitzen kann, um ihn in den Fahrrad Kindersitz zu setzen. Jetzt stell ich mir die Frage, ob ich ihn einfach in die Manduca packen kann und ihn mir auf den Rücken schnalle. Hat zufällig jemand Erfahrung damit, ob das funktioniert bzw. ob das überhaupt erlaubt ist? Wir wären auf keiner öffentlichen Straße unterwegs, sondern nur auf den Feldwegen hinter unserem Dorf, da fahren keine Autos höchstens mal ein Traktor. Möchte jetzt deswegen nicht noch extra so nen Fahrrad-Anhänger kaufen.

#danke fürs Antworten

LG Ariane, Angelina Sophie und Alexander

Beitrag von roxy262 03.03.11 - 22:58 Uhr

huhu

also ich finde es zu riskant.. was ist wenn du mal stürzt?
ausserdem liegt er ja da auch so halb schräg mit dem bauch auf deinen rücken, stelle ich mir nicht angenehm vor!

schau doch mal nach einem fahrradanhänger, ev. gebraucht?

lg

Beitrag von tigerlady81 03.03.11 - 23:10 Uhr

Aber stürzen kann ich doch auch wenn er später im Fahrradsitz sitzt. Oder gibts da nen Unterschied?

Beitrag von roxy262 03.03.11 - 23:40 Uhr

naja die sind an der seite noch ein bissl zu..

musst du entscheiden, du bist die mutti..
ich würds nicht machen

Beitrag von hella10 03.03.11 - 23:06 Uhr

#schock
Ich hätte Angst. Oder bin ich jetzt übervorsichtig?

Beitrag von hella10 03.03.11 - 23:13 Uhr

Hm, ich denke immer noch darüber nach, wieso es mir so riskant vorkommt. Du bräuchtest auf jeden Fall einen Helm für den Kleinen. Den gibt es doch noch gar nicht in der Größ, oder? Und wenn Du fällst, dann fällst Du vermutlich ungünstig, weil er ja quasi aös Gewicht an Dir hängt.
#kratz

Beitrag von tigerlady81 03.03.11 - 23:20 Uhr

Hallo. Also ich hab grad mal bei ebay geschaut, da gibts Helme ab Gr. 44 (mein Kleiner hat jetzt 45). Ich werd mich aber dann wohl doch lieber mal nach nem gebrauchten Fahrrad-Anhänger umschauen für den Anfang. LG

Beitrag von hailie 03.03.11 - 23:20 Uhr

Nein, das wäre mir zu gefährlich!

Stell dir vor du fällst hin... mag unwahrscheinlich sein, aber ich würde es nicht riskieren. #zitter

Abgesehen davon ist es wahrscheinlich nicht erlaubt.

LG

Beitrag von deenchen 03.03.11 - 23:26 Uhr

Ich meine ich hätte bei Tragetüchern schon gelesen, dass das verboten sei wegen der hohen Unfallgefahr.

Beitrag von hailie 03.03.11 - 23:36 Uhr

>>WARNUNG: Diese Trage ist zur Anwendung bei sportlichen Aktivitäten nicht geeignet<<

http://www.manduca.de/downloads/manduca_anleitung_dina5_standard.pdf

Beitrag von tigerlady81 03.03.11 - 23:42 Uhr

Ok danke, dann verwerf ich den Gedanken mal schnell wieder. Schönen Abend noch

Beitrag von hoffnung2011 04.03.11 - 07:55 Uhr

Sei mir nicht böse aber sowas beklopptes habe ich nie gehört..

Du willst nciht extra ein Fahrrad-Anhönger kaufen aber gerade der wäre jetzt das richtige. Was willst du denn deinem Kind antun. Mach dir doch Sack kartoffeln darein, dann fahre mal und wirst du ja sehen, wie sicher es ist. Und noch dazu auf Feldwegen. Wie schnell kann es passieren, dass du stürzt ? Du hast für das Kind auch einen Helm.

Jo, mein Kind würde auch gerne mit mir Fahrradfahren..und entweder warten wir noch bischen oder halt anhänger..hast du geschaut ab wann Jockey zugelassen ist ?

Beitrag von tigerlady81 04.03.11 - 13:58 Uhr

Wenn du die Diskussion ordentlich gelesen hättet, wäre dir aufgefallen, dass ich mich bereits dagegen entschieden habe. Es war ja auch nur eine Frage gewesen, ob jemand davon schon mal was gehört hat. Davon abgesehen kann ich genauso stürzen, wenn der Kleine etwas größer ist und im Kindersitz sitzt. Macht das nen Unterschied? Wenn es danach ginge, dürfte man auch kein Auto fahren usw., soviele Unfälle wie täglich passieren, da hilft auch nicht immer die Babyschale.

Beitrag von hailie 04.03.11 - 17:22 Uhr

>>Davon abgesehen kann ich genauso stürzen, wenn der Kleine etwas größer ist und im Kindersitz sitzt. Macht das nen Unterschied?<<

Natürlich macht das einen gewaltigen Unterschied! #schock

Das Kind ist dann durch Helm PLUS Sitz geschützt.
In der Trage landest DU evtl. auf dem Kind und das Fahrrad gleich mit. #zitter

Beitrag von louis.vuitton 04.03.11 - 08:26 Uhr

Nur meine Reaktion, als ich die Überschrift des Themas gelesen habe und mehr brauche und will ich auch nicht durchlesen - bin sonst zwar echt nicht so:

#schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock
#schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock
#schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock
#schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock
#schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock
#schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock
#schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock
#schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock
#schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock
#schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock #schock

Sorry, musste ECHT sein. #hicks

Beitrag von tigerlady81 04.03.11 - 14:08 Uhr

Wenn du weitergelesen hättest, wäre dir aufgefallen, dass ich mich bereits dagegen entschieden hatte, bevor du gepostet hast. Es war einfach nur eine Frage gewesen, da ich sowas schon mal von einer Bekannten gehört habe.

Beitrag von karotomte 04.03.11 - 08:30 Uhr

Also Fallen kannst du jederzeit, ob mit oder ohne Fahrrad. Das ist Quatsch davor Angst zu haben. In meiner Gegend haben viele ihr Kind im Tragetuch oder Manduca beim Fahren.
Meine große hatte ich ausgepolstert auf dem Fahrradsitz, ging auch, obwohl sie noch nicht sitzen konnte