ES+12... bloß nicht in versuchung kommen... :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rosamondenkind 04.03.11 - 07:16 Uhr

heut morgen bin ich schnell zum klo und habe NICHT getestet. schnellstens gespült... wunderbar...

an den ollen test denk ich trotzdem den ganzen tag. will eigentlich bis montag durchhalten. ma schauen,ob ichs noch schaffe.:-)

wie gehts euch mädels? alles gut?

einen wunderschönen tag, grüssle, claudi

Beitrag von trina86 04.03.11 - 07:20 Uhr

Hallo
Ich habe keinen Test zuhause,
und möchte evtl auch nochmal am montag testen :)
bin allerdings schon etwas weiter,

LG

Beitrag von winniepooh08 04.03.11 - 07:42 Uhr

bin auch ES+12 und habe eben positiv getestet.... schau mal in meiner VK...
drücke dir auch ganz feste die Daumen...!!!

Beitrag von unicorn1984 04.03.11 - 07:46 Uhr

NMT 07.03 :D Da meine am Mo weg fährt wieder für 4 Tage bleibt mir nur Sonntag, will ihm sowas eben nicht übers Inet/Telefon sagen.

Hab mir vor 2 Tagen einen Test gekauft und bin froh jeden morgen nicht zu testen :D

Kenn also dein Geflühl ganz gut :D

Wie es mir geht so lala, leicht übel und antriebslos :( Dabei kommt Schatzi heut Abend endlich wieder heim :D

Mag nichts essen, macht keinen Spass wenn einem leicht übel beim essen ist :( Und doch mein Magen knurrt :(

Wie geht es dir denn sonst so ?

Beitrag von rosamondenkind 04.03.11 - 07:57 Uhr

hallo

ich hab seit tagen so spannungsgefühle in der brust. so nen innerliches brennen. ab und zu bin ich ziemlich geruchsempfindlich. den wunderrbaum im auto meines mannes musst ich gestern wegtun. obwohl er da schon 3 wochen hängt. fand den geruch soooo extrem und konnt ihn nicht ertragen. sonst ist eigentlich alles wie immer. wär auch der wahnsinn,wenn es gleich wieder geklappt hätte. bin nämlich grad erst im ersten ÜZ. bei meiner tochter war ich das auch, somit hatte ich noch nie nen negativen test in der hand. dementsprechend hab ich schiss... #schwitz

manno man... hibbeln ist aber auch echt anstrengend. man denkt an nix anderes, schaut zig-mal in die hcg tabelle, wie der wert denn jetzt wohl sein könnte. :-)

gruss,claudi

Beitrag von sharky2011 04.03.11 - 08:16 Uhr

Hallo,
da meine Tempi heut morgen gesunken ist, hab ich heut morgen auch nicht getestet... (Hätte es probiert, wenn sie weiter oben geblieben wäre)

Schau mal hier:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/574717/568913

Glaube nicht, dass es geklappt hat...

Habe auch sonst keine Anzeichen, also bin ich schon traurig und warte auf die Mens! :-(#schmoll

Dir alles Gute und viel Glück!
LG sharky

Beitrag von rosamondenkind 04.03.11 - 08:22 Uhr

meinst du,dass die temp das wirklich anzeigt und sooo zuverlässig ist???
ich führe kein ZB,weil ich daran irgendwie nicht glaube. die temp. kann doch von soooo vielem abhängig sein.

alles,alles liebe für dich...

Beitrag von unicorn1984 04.03.11 - 20:48 Uhr

Ohne ZB also Tempi messen würd ich nicht mal wissen ob ich einen Eisprung hatte oder nicht, hab sowas noch nie gespürt :(

Brustspannen hab ich nicht aber überempfindliche Brustwarzen, mir ist gelegentlich übel und bin oft Hundemüde :(

Hab beschlossen morgen zu testen, so nerv ich meinen Mann nicht weiter und ich hab hoffentlich Gewissheit :D

@Die mit dem ZB

solang die Tempi nicht unter die Coverline fällt ist alles drin. War auch mal schwanger obwohl die 5 Tage nach dem Es nur noch auf der Coverline lag.