Wie lange weiter messen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinezuckerschnute 04.03.11 - 08:07 Uhr

Hi,

ich hatte ja am Mittwoch NMT und ab da auch Postitiv getestet. Heute habe ich das letzte mal gemessen, ich werde jetzt nicht mehr weiter messen, oder sollte man doch noch messen? Ich habe gelesen, dass die Messwerte in der Frühschwangerschaft turbolent sein können und ich habe keine Lust mich unnötig verrückt zu machen.

Was meint ihr? Wie lange habt ihr weitergemessen?

Beitrag von julesan 04.03.11 - 08:24 Uhr

Hallo,

schmeiß das Thermometer in die Ecke (=hör sofort mit dem Messen auf) und freu dich.

Ansonsten, falls du es noch nicht gemacht hast:
1. FA anrufen und fragen, wann du vorbei kommen sollst.
2. Folsäure nehmen

Glückwunsch und ne schöne Kugelzeit

Beitrag von panterle 04.03.11 - 08:56 Uhr

meinen #herzlichen #kleewunsch zur #schwangerschaft und Alles Gute.
Kannst jetzt aufhören mit dem Messen ;-).

VG panterle#herzlich