Übelkeit am Morgen *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silvi-3101 04.03.11 - 08:49 Uhr

Guten Morgen Mädels,

jetzt hatte ich in den letzten 3 Tagen keine Moregnübelkeit mit Besuch auf der Toi und heute nach dem aufstehen fängt es wieder an #schmoll
Ihr kennt das bestimmt auch.
Vielleicht gehe ich einfach was#mampf damit es besser wird, bevor es so schlimm wird wie immer.

So ich wünsche euch allen noch einen schönen kugeligen Freitag ;-)

LG Silvi+ #ei 8.ssw

Beitrag von valldemosa 04.03.11 - 08:55 Uhr

Guten morgen,
du arme,aber solange du das bloß morgens hast.
Hab das den ganzen Tag,ob ich esse oder nicht,mir ist ununterbrochen übel.;-)


Ingwer soll helfen.

Liebe Grüße( 7.ssw)

Beitrag von silvi-3101 04.03.11 - 09:02 Uhr

Ich kann auch ein liedchen davon singen, wenn diese Übelkeit den ganzen Tag anhält und nichts besser wird, da ich auch im Einzelhandel arbeite und mein Kollegium+Chef davon nichts wissen ist es manchmal ziemlich schwer alles zu verbergen;-) aber ich bin sehr froh, dass es bei uns wieder geklappt hat und ich endlich diese Beschwerden habe, denn da weiß ich auch das alles in ordnung ist
#danke für eure lieben antworten

Beitrag von mama-mia1 04.03.11 - 08:56 Uhr

hallo,

gute idee! ;)

wünsche dir eienn guten Appetit! regelmäßig essen bringt schon was, mir viels aber zum teil ziemlich schwer, da ich überhaupt kein Appetiti hatte...:(
es wird aber besser!

GLG

MIA (13.SSW)

Beitrag von honeysweet 04.03.11 - 08:57 Uhr

Hey Silvi,

das kommt und geht, aber es wird besser ;-)


Immer an das Kleine denken.... dann lässt sich das besser aushalten

Ich hatte die Übelkeit 3 Wochen am Stück... hab es auch geschafft.

Also viel Glück und gutes Durchhaltevermögen


#liebdrueck

LG Ramona + #baby 11+4

Beitrag von iloka 04.03.11 - 09:24 Uhr

Ich wünsche Dir, das es bald besser wird. Ich selber habe bislang noch keine Übelkeit empfunden. Dafür bin ich immer ziemlich müde.

Aber wahrscheinlich kommt das bei mir auch noch.

LG Iloka (6+1, 7. SSW)