Caro Kaffee

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von tosse10 04.03.11 - 09:05 Uhr

Hallo ihr Lieben,

stimmt es eigentlich das es das Malz im Malzbier ist, welches die Milchbildung anregen soll? Trifft das dann auch auf Caro Kaffee zu? Trinkt ihr den in der Stillzeit? Mit Milch mag ich den nämlich ganz gerne. Normalen Kaffee mag ich derzeit nicht unbedingt. Und zum Frühstück finde ich was warmes zum trinken angenehm.

Mein Großer (2 1/2) möchte auch soooo gerne immer Kaffee trinken. Bisher verkaufen wir ihm Kakao als Kinderkaffee, aber den mag er nicht wirklich gerne. Dürfte er Caro Kaffee auch mal probieren (nicht in Massen, sondern ab und an eine kleine Tasse)? Kind und Kaffee - das hört sich so falsch an. Aber auf der Packung steht ohne Koffein, ohne Zuckerzusatz und ohne zugesetzte Aromen. Zutaten: Gerste, Gerstenmalz, Zichorie und Roggen

LG

Beitrag von eumele76 04.03.11 - 09:15 Uhr

Hi,

ich trinke seit ich schwanger bin nur noch Caro Kaffee. Hab seitdem keinen normalen Kaffee mehr getrunken.

Und da ich auch noch stille, bleibts auch dabei. Und zum Stillen ist er eh super.

Auch dein Kleiner dürfte den sicher trinken, ist ja ohne Koffein. Vielleicht nicht soviel von dem Pulver rein. Und da kannst du den Zucker auch dosieren, kannst du ja bei Kakao nicht.

Lg,
Nina mit Samuel 3 3/4 Jahre und Fiona 1 Jahr

Beitrag von maerzschnecke 04.03.11 - 12:06 Uhr

Mir hatte die Hebamme Malzbier zum Milchanregen empfohlen. Da ich aber wegen einer Fruktoseintoleranz kein Malzbier trinken kann, habe ich eben gefragt, ob es das Malz ist, dass die Milchbildung fördert oder der Kaloriengehalt. Die Hebamme sagte: MALZ. Carokaffee sei daher eine Alternative.

Seitdem trinke ich jeden Tag ca. 1 Liter Caro-Kaffee und mit der Milch klappt's.

Da der Malzkaffee koffeinfrei ist, dürfen den auch Kinder trinken. Also lasst es Euch schmecken.