Paßt zwar nicht, aber vllt. .... ?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von iffets85 04.03.11 - 09:45 Uhr

Hallo,

hab da mal ne Frage: Meine Freundin und Ihr Partner wollen jetzt auch schwanger werden und daher hat SIe die Pille abgesetzt ....

Tja, nun zu dem Problem: Sie hat es erfahren das er Anabolika nimmt und mich gefragt ob das schlimm ist ...

Ich hab davon überhaupt keine Ahnung, weiß gerade mal das es für den Muskelaufbau genommen wird, richtig ????

ich hatte gesagt Sie soll es mal google, aber angeblich findet Sie da nicht (kann ich gar nicht glauben)

Hat einer von euch schon mal was darüber gehört, oder sooo ???

Ich meinte nur zu Ihr er soll das sein lassen, ist bestimmt nicht gut und wer weiß was da passieren kann ... man man ... unglaublich

Danke und Gruß Steffi 23 + 4

Beitrag von corinna.2010.w 04.03.11 - 09:47 Uhr

mhmm keine ahnung ob anabolika die fruchtbarkeit einschränkt.

Aber wenn sie SS werden sollte un sie es nicht nimmt wird es doch keine nachteile von dem baby haben.

Ganz zu schweigen von seiner gesundheit.
Aber er ist wohl alt genug was?

Vllt sollte sie oder er mal nen arzt fragen ob es die fruchtbarkeit einschränkt.


lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich 22ssw #baby

Beitrag von iffets85 04.03.11 - 09:52 Uhr

ich hätte jetzt gedacht das seine Spermien nicht gut sind oder es sogar nen Gendefekt gibt #kratz ... ist den Anabolika was Chemisches ???

Ich weiß blöde frage, aber das sind so Sachen die Interessieren mich nicht, sie holte sich halt Rat bei mir, aber letzendlich bin ich da keine große Hilfe, da ich nicht mal genau weiß was das für Zeug ist..und und und ...

Beitrag von corinna.2010.w 04.03.11 - 09:53 Uhr

Ich glaube schon das es was chemisches ist. Mein schwager hat es ne lange zeit genommen.

Un die müssen nun in die KiwuKlinik.
aber er is auch schon 40...

mhmm... Ich glaub da sollten die zum arzt gehen.

Beitrag von kailysunny 04.03.11 - 09:50 Uhr

Hmmm mein Cousin nimmt auch Anabolika und er ist 2 Facher Vater! Aber besonders gesund ist es trotzdem nicht! Ich rate ihm auch ständig davon ab! Naja ob es rückwirkend zu einer Unfruchtbarkeit führt, weiß ich leider nicht!

Alles gute!

Beitrag von marilama 04.03.11 - 09:50 Uhr

Hallo,


also es gibt Studien, die folgenden Zusammenhang besagen:

Umso länger er Anabolika nimmt, umso mehr ist die Fruchtbarkeit herabgesetzt.

Deine Freundin sollte mal bei google "Anabolika Fruchtbarkeit" eingeben, da kommen diese Studien.

Grüße

Beitrag von iffets85 04.03.11 - 09:57 Uhr

Werd ihr das mal schreiben ... DAnke euch trotzdem ... aber ob sich da was ändern ??? Sie müssen es selber wissen, ich würde es nicht gut finden wenn mein Mann soetwas nimmt ...

Verstehen kann ich das nicht ...