ab wann musstest ihr umstandskleidung tragen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von monschi82 04.03.11 - 09:48 Uhr

freue mich über antworten:-)

Beitrag von corinna.2010.w 04.03.11 - 09:49 Uhr

In der 20ssw hab ich mir ne hose gekauft.

Aber der 16ssw hab ich meine jogginghosen getragen:D

un davor ging ne weite, tief untensitzende Jeans :)


lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich 22ssw #baby

Beitrag von jenny21313 04.03.11 - 09:51 Uhr

Garnicht:-)

Kann noch hüftjeans Tragen,und Leggings sind auch gemütlich

Ich mag Umstandskleidung nicht,Strickjacken passen auch übern Bauch

Aber wenn man einen großen Bauch hat,muss man wahrscheinlich Umsandsmode tragen,da kenne ich mich nicht aus!

grüsse jenny 39ssw

Beitrag von vany27091986 04.03.11 - 10:05 Uhr

Och gottchen,wo hast du denn dein baby versteckt???
Alles liebe und gute für die geburt....

vany mit leonie 37ssw. unterm#herzlich

Beitrag von jenny21313 04.03.11 - 10:09 Uhr

Meinst du mich:-D

Danke das wünsche ich dir auch#herzlich

Mein kleines war bei 36+0 schon 49 cm 3000g und KU 32 also ich nicht aber das was sich versteckt wird wohl das baby sein;-)

Beitrag von juice87 04.03.11 - 10:23 Uhr

für die 39 ssw hast du ein niedlichen kleinen bauch :),da hätte ich wahrscheinlich auch ni gebraucht,ber meiner platzt so dermaßen :D.alles gute für die entbindung!lg franzi mit finja und krümmel 18ssw

Beitrag von jenny21313 04.03.11 - 10:27 Uhr

Danke dir :-) ja bin erst anfang 39ssw

Dir auch noch eine schöne ss und eine schöne Geburt in vorraus wünsche ich dir,lg#winke

Beitrag von die_schwangere 04.03.11 - 09:52 Uhr

also ich hab mir vor ein paar tagen ne umstandshose besorgt
bin jetzt 20.woche
hab allerdings schon vorher meine normale jeans mit nem haargummi erweitert;-)

Beitrag von marilama 04.03.11 - 09:52 Uhr

Hallo,

im Moment gehts noch mit Haargummis durch das Knopfloch fädeln und breiteren Gürtel drüber.

Aber wenn das so weitergeht, dann werde ich in zwei Wochen umsteigen müssen, war am Wochenende einkaufen, bin vorbereitet.

Grüße (15. SSW mit Zwillingen)

Beitrag von melanie2005 04.03.11 - 09:52 Uhr

Also meine erste Umstandshose habe ich mir in der 16ssw gekauft und meine Jeans Hosen (die sehr tief sitzen) habe ich einfach mit einem Haargummi ergänzt.. aber die passen so auch nicht mehr lange..
An Pullis und Tshirt passt noch so gut wie alles =)
lg

Melanie mit Mucki im Bauch #herzlich

Beitrag von victorias 04.03.11 - 09:53 Uhr

Ich trag ehrlich gesagt seit hmmm ich glaube seit der 8 Woche nur Umstandshosen, weil mir meine im Bauch total weh tun. Und da ich einen Bürojob habe und die meiste Zeit sitze haben mir die Bünde immer in den Bauch gedrückt und das tat weh....Aber ich hab auch von Anfang an immer ziemlich starkes Ziehen gehabt und bin am Bauch sehr empfindlich - kann teilweise auch nicht seitlich liegen drückt, kneift, zieht....keine Ahnung warum Bauch ist noch nicht wirklich vorhanden =)

LG Victoria 16SSW

Beitrag von pfutschl 04.03.11 - 09:53 Uhr

ich kann seit dieser woche (9.) keine Jeans mehr leiden...

ich trag nur noch jogginghosen oder winterkleider und drunter riesige strumphosen wo ich mir den bund bis zum busen ziehen kann...


Alles was unbequem is drückt mich und is mir unangenehm weil ich auch meine mutterbänder sehr stark spüre ...#schwitz


aber naja was solls... :-D

Beitrag von juice87 04.03.11 - 10:01 Uhr

da war ich mitte 15 ssw,es hat einfach zu sehr gekniffen das ich dann die hosen angezogen habe.lg franzi mit finja(fast 3 und krümmel 18ssw)

Beitrag von marienkaefer1985 04.03.11 - 10:05 Uhr

Ich trage noch meine normalen Klamotten, habe aber schon Umstandshosen zu Hause liegen.


marienkaefer + #ei (20+6)

Beitrag von haruka80 04.03.11 - 10:16 Uhr

In der 1. SS ab 18./19. SSW, diesmal wahrscheinlich etwas früher. Bin jetzt 15. SSW, hab erst 2kg zugenommen, aber shcon 10cm mehr Bauch und alle Oberteile rutschen hoch, die JEans muß ich sie tief tragen, dass sie rutschen-es macht langsam keinen Spaß mehr in normaler Kleidung.
Da ich Umstandsmode nicht sooo gerne mag und aus der letzten SS auch nur Hosen in 42/44 habe(trage jetzt aebr 36), versuch ich das noch n bisschen rauszuzögern.


L.G.

Haruka 15.SSW

Beitrag von mhara 04.03.11 - 10:17 Uhr

Huhu,

bin nun in der 30 ssw und in meine Hosen (Gr.36) passe ich noch sehr gut rein aber mit den Oberteilen wird es haarig, habe vorher Gr. 36 getragen und nun habe ich mir 3 Blusen in Größe 38 gekauft.

Bin da etwas geizig für 10 Wochen noch extra super teure Umstandsmode zu kaufen :-)

Sollte mein Bauch doch noch soo doll groß werden, müssen die Klamotten von meinem Mann her #rofl

LG, mhara

Beitrag von dk-mel 04.03.11 - 10:26 Uhr

damals in der ersten ss hatte ich eine umstandsleggins und eine normale umstandshose, sonst nur weite hosen. beides auch nur am ende getragen.

dieses mal hab ich in der achten woche damit angefangen, weil auch ich im büro gemerkt hab, dass der bauch sehr schnell vom sitzen wehtut, wenn der bund reindrückt.
außerdem hab ich eine konfektionsgröße mehr *kreisch*, auch schon seit ca. der 8. ssw und ich nicht weiß, ob ich so "dick" bleibe oder es doch wieder zur normalen größe zurückgeht, kaufe also nur ein paar weitere hosen. mir passen wirklich keine hosen mehr von früher:-[

hab mir letztens bei h&m schwangerschaftsleggins gekauft - ein traum! trag ja eigtl keine kleider, aber ich glaub, damit werd ich jetzt anfangen:-)

Beitrag von yeti75 04.03.11 - 10:26 Uhr

Hi,

ich hatte ab der 10 SSW schon Umstandsmode...hatte aber eher nen Blähbauch ;-)
Heute bei 36+1 trage ich aber auch immer noch Klamotten die ich schon vor der SS trug :-p
Habe bisher erst 4,8 kg zugenommen und das nur am Bauch...der Rest hat eher abgenommen....

Beitrag von danisahne912 04.03.11 - 10:39 Uhr

Also ich hab mir in der 12. SSW zwei Umstandshosen bei H&M gekauft, da meine normalen Jeans so drückten. Und ich finde die Hosen super bequem! Man sieht auch überhaupt nicht das es Umstandshosen sind! Kann ich nur empfehlen:-)

Beitrag von baby-girl08 04.03.11 - 10:51 Uhr

hallo

ich bin jetzt in der 22 ssw und brauche noch keine umstandskleing. passe noch sehr gut in meine normale jeans die immer noch etwas rutscht aber leider kann ich keinen gürtel mehr nehmen weil der mitlerweile sehr unangenehm ist am bauch.


lg nicole