Muss die Tempi erhöht sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ballroomy 04.03.11 - 10:23 Uhr

Hallo zusammen,

muss die Termperatur zwingend erhöht sein, um schwanger zu sein?
Hab bisher nie Tempi gemessen. Hab auch diesmal erst nach dem ES angefangen. Bei welcher Höhe müsste die Tempi liegen?
Höher als 36,5?


Grüße
ballroomy

Beitrag von nicita11 04.03.11 - 10:26 Uhr

Hey,

da gibt es keine Norm! Jede Frau ist anders. Ausschlaggebend ist die Temp. in der 1. Zyklushälfte. In der 2. Zyklushälfte sollte dann die Temp. 0,5-0,6° über CL liegen!

LG

Nici

Beitrag von sternchen-nico 04.03.11 - 10:26 Uhr

hi
also auf alle fälle muss sie höher als de coverline

hier meine zum beispiel
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934753/566401
bitte nicht irretieren lassen

wenn se darüber liegt kannst du hoffen

lg un viel glück